Luxus-Wohnwagen im Opernhaus-Design

Der Opera bietet jeden erdenklichen Komfort, inklusive Holzfußboden, einem Wein-Kabinett und motorisierten Betten.

Was hat es nur mit Wohnwagen auf sich, dass Menschen Unsummen dafür zahlen, mit einem Anhänger durch die Gegend zu zuckeln, auf öden Stellplätzen zu übernachten und ihn wie eine Miniversion ihres Hauses dekorieren überladen? Vielleicht ein Gefühl der Freiheit.

Axel Enthoven sagt, er hat die Designidee dem Opernhaus in Sydney entlehnt. Soweit war das schon klar. Mit dem Opera-Wohnwagen ausgerüstet, kann man sich auf die Spuren der Planwagen-Treks begeben, die nach Westen fuhren, um ein neues Land zu besiedeln. Aber hey, diesmal machen wir die Tour mit Stil! [Jacqueline Pohl]

[via Axel Enthoven, Dezeen, Likecool, DVice]

Tags :
  1. Wenn ich einen Wohnwagen kaufen würde wäre es wohl so einen! Das Opernhaus Design ist wirkliche klasse und wird wahrscheinlich ein ganz räumliches Gefühl vermitteln. Und der Wagen kommt inklusiv Sternenhimmel so dass jede Reise eine Traumreise wird!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising