Googles Schweizer Hauptquartier ist eine große Spielwiese

Wer sagt, dass sich Arbeit und Vergnügen ausschließen? Googles Mitarbeiter in Zürich arbeiten in einem kuscheligen Bürogebäude und in entspannter Atmosphäre.

Im EMEA Engineering Hub entstehen Ideen und Prototypen für neue Google-Innovationen. Dafür hat Google ein lockeres, verspieltes Umfeld geschaffen, das eher Abschalten als Konzentrieren schreit. Die Schweizer haben sogar Spielräume und lauschige, thematisch gestaltete Relax-Bereiche. Obwohl wir keine Beweisfotos haben, stehen da aber vermutlich auch ein paar Schreibtische und PCs herum. Nur die Bibliothek erinnert mich verdächtig an das Wohnzimmer im PC.

Also mir kommen die besten Ideen bei einem herrlichen Bad. Vielleicht sollte Google in den Büros statt Schreibtischen Whirlpools installieren? [Jacqueline Pohl]

[via WAN]

Tags :
  1. weitaus mehr bilder gab es vor monaten in einem ähnlichen artikel auf der chip website, schade das ihr keine neuen geliefert habt :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising