Gehackter Dell Mini 9 wird erschwingliches Windows-Tablet

Dieser gehackte Dell Mini 9 kann sich sehen lassen. Mit einem Beschleunigungsmesser und einem Touchscreen lässt sich aus dem 400-Euro-Gerät ein Tablet-PC machen.

Das Netbook ist zwar kein Courier, ist aber erschwinglich, funktional und so gut, wie Mods und Hacks nur sein können. Der Touchscreen lässt sich offensichtlich prima bedienen, das Display dreht sich je nach Neigung des Tablets und jede Menge cooler Apps stehen mit einem Fingerdruck zur Verfügung. [Jacqueline Pohl]

[via GadgetMix]

YouTube Preview Image
Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising