Retro-iPod-Dock mit OLED-Screen

Wenn es in den 60ern schon iPod-Docks gegeben hätte, dann hätten sie genau so ausgesehen, wie das Revo Heritage. Man hätte sich dann die coolen Rock-'n-Roll-Nummern auf dem iPod oder iPhone via DAB, FM und WLAN reinziehen können.

Laut Stuff.tv soll das Heritage 380 Dollar kosten. Es scheint sauber verarbeitet zu sein und produziert einen Sound, der viel besser ist, als man von so einer altmodisch aussehenden Box erwarten würde. Wenn ihr euren iPod gern stationär einsetzt und fast 400 Dollar zu zahlen bereit seid, ist das Dock mit OLED-Screen also sicher nicht die schlechteste Wahl. [Jacqueline Pohl]

[via Stuff.tv, Engadget, Unplggd]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising