Vorsicht: Virus lädt Kinderpornos auf deinen Computer

Das hier ist eine wirklich fiese Nummer: Pädophile Hacker speichern ihre Sammlung von obszönen Kinder-Fotos und Videos auf deinem Rechner und du bist dir dieser Tatsache nicht bewusst, bis die Polizei eines Tages vor deiner Tür steht…

Klingt unglaublich, ist aber so gesehen technisch leicht umzusetzen. Alles was es braucht ist ein Virus, der sich auf deinem Rechner vorinstalliert und entsprechende Videos dort speichert – dieser geht zur Zeit um. Die Hacker haben der Vorteil, dass sie das pikante Material nicht auf dem eigenen Rechner ablegen müssen und sparen sich sogar Speicherplatz und du hast den Vorteil. Nein, eigentlich hast du keine Vorteile, sondern nur Nachteile.

Irgendwann marschiert die Polizei bei dir ein und was sagst du? »Ein Virus hat die Videos auf meinem Rechner abgelegt, ich war das nicht«. Die Beamten schauen dich nur komisch an und glauben dir kein Wort – schließlich bist du ein Pädobär und jeder besondere Kinderfreund benutzt diese Ausrede. Das ist wie die »der Hund hat meine Hausaufgaben gefressen«-Ausrede. Blöd nur, wenn der Hund tatsächlich deine Hausaufgaben gefressen hat, meint auch Phil Malone, Chef der Cyberlaw Clinic im Harvard’s Berkman Center für Internet & Society.

Was tut man also damit kein fieser Pädo-Virus sich auf deinem Rechner einnistet? Aktuelle Anti-Viren-Software ist zumindest mal ein Anfang und alle nötigen Updates natürlich. Außerdem sollte man keine zwielichtigen Dateien auf noch zwielichtigeren Seiten herunterladen und ausführen. [Maxim Roubintchik]

[via ABC News]

Tags :
  1. Alter Falter… na das is mal harter tobac.
    Nicht nur das man so einen Mist auf dem pc bekommen kann, es liefert auch noch ausreden für diese gewissen wixxer (um nicht die Gattung der Bären zu beleidigen).

  2. Was ist das denn bitte für ein Schwachsinn?
    Pseudo-Arlamierender-Was-wäre-wenn-Artikel?
    Gibts einen solchen Virus jetzt oder nicht? Wenn ja, Infos bitte, wenn nein…wtf?! Was soll dann der Artikel?!

  3. @ Hans „Alles was es braucht ist ein Virus, der sich auf deinem Rechner vorinstalliert und entsprechende Videos dort speichert – dieser geht zur Zeit um.“

  4. ..bei dem Topic gibt es ein Problem.. Pädos sind keine Hacker.. ALLERHÖCHSTENS Cracker.. und nicht einmal diese Bezeichnung haben sie verdient. Das einzige, was solches Pack verdient, ist ein Kopfschuss ;) Hacker haben mit solchen Machenschaften übrigens nichts am Hut (wie oft denn nun noch?!) Aber das kapiert wieder keiner, weil die Medien locker über Jahrzehnte eure Meinung und euer Begriffsverständnis manipuliert/generiert haben.

    Schöne neue (Bild)Welt

  5. „Pädos sind keine Hacker.. ALLERHÖCHSTENS Cracker.. und nicht einmal diese Bezeichnung haben sie verdient“ — ???? Was ist das denn für ein Schwachsinn? Pädophilie ist quer durch sämtliche Bevölkerungsschichten oder -gruppen gleichmäßig verteilt. Tschuldigung, aber so eine bescheuerte und sinnlose Bemerkung habe ich hier noch nie gelesen…

  6. und genau deshalb (nein, aber es hilft trotzdem in diesem fall ,p) ist mein komplette festplatte (wie auch alle externen) mit true crypt verschlüsselt…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising