Playstation 3 mit Facebook-Support?

Diese durchgesickerten Bilder vom PS3-Dashboard erwecken den Anschein, dass die neue PS3-Firmware Facebook unterstützt und man demnächst auch Fotos anschauen kann.

Die Quelle des Gerüchts ist die offizielle UK-Seite von PlayStation. Dort sind Fotos von dem neuen Cross Media Bar interface zu sehen. Auch soll es jetzt möglich sein Fotos direkt auf der PS3 anzuschauen und die Farbe seiner Gamercard zu wechseln.

Das Letzte klingt jetzt nur am Rande interessant, aber Facebook für die PS3 würde die Playstation ein Stückchen näher an die Benutzerfreundlichkeit der Xbox 360 bringen. Sony ist der Fehler wohl schon aufgefallen und die Bilder gibt es nicht mehr auf der UK-Seite zu sehen. Wir bleiben also weiterhin gespannt – noch ist das Ganze nicht offiziell bestätigt. [Maxim Roubintchik]

[via ScrawlFX, Kotaku]

Tags :
  1. Ich würde mir wünschen dass man mit Freunden spielen kann die eine XBOX360 besitzen. Da die Grenzen jetzt eh abgesteckt sind, würde eine kooperation bei Spielen nicht schaden … aber wahrscheinlich bin ich zu optimistisch :D

  2. Auch ich würde mir das wünschen. Ein Arbeitskollege von mir zockt CoD MW2 auf seiner PS3 und ich auf meiner XBox360. Wir scherzen immer „Heut treffen wir uns auf dem Hügel! Headshot!“
    Leider nicht möglich…..
    Eine Aufhebung dieser Sperre wäre super aber andererseits doch sehr unwahrscheinlich….
    Naja, sehen wir mal was sich in Zukunft so tut.

    Auf jeden Fall geh ich jetzt CoD MW2 über Live zocken :)
    PeaCe

  3. Was ist das denn für ein Murks hier?

    Fotos konnte man schon immer auf der PS3 ansehen!

    Gizmodo(.de) – Wo sonst kann man in den letzten Wochen so viel blödsinn lesen als hier?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising