Roboter übt Tai Chi und Schwertkampf

Der erste HUBO-Roboter hat noch eine unschuldige Rundfahrt auf einem Segway gemacht. Sein Nachfahre HUBO 2 scheint sich mit solchen Kindereien nicht aufzuhalten. Er trainiert für die Auslöschung der Menschheit.

Wenn HUBO 2 groß ist, will mal ein Killer-Roboter werden, der alle Ninja-Kampftechniken beherrscht. Er übt sich in Tai Chi, ist ein passabler Schwertkämpfer und joggt lässig auf einem Laufband. Ab und zu genehmigt er sich aber auch einen Drink.

Beim Lauftest ohne die Verkleidung und bei seinen Fingerübungen schaut der Roboter verdächtig nach dem Terminator aus. Gebt ihm einfach eure Kleidung, eure Stiefel und eurer Motorrad. [Jacqueline Pohl]

[via Plastic Pals, Crunchgear]

YouTube Preview Image
Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising