Ein Wecker von der Größe eines Bettes

Ob der Mega-Wecker endlich auch Tiefschläfer aus den Federn bimmelt, die sich nicht mal von einer Blaskapelle in ihrem Schlafzimmer stören lassen würden?

Keine Ahnung, welche Leistung die integrierten Lautsprecher dieses Weckers haben. Aber fingerfreundlich ist das Konzept auf jeden Fall: Das Melted Bed von Florian Schäfer hat berührungsempfindliche Kontrollen, beispielsweise für die Schlummertaste und die Wiedergabesteuerung. Das coolste ist aber die haptische, berührungsempfindliche Uhr, die man auch im Dunkeln mit etwas Übung und Rumfummeln ablesen kann. [Jacqueline Pohl]

[via Yanko Design, Unplggd]

melted-bed-wecker

melted-bed-wecker

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising