Texminator: Spielautomat für die Generation SMS

Der Texminator ist kein gewöhnlicher Spielautomat. Aber er ist herausfordernd. Hier wird dein ganzer Einsatz beim Schreiben von Textnachrichten abverlangt.

Das war wohl unvermeidlich. Heute wird mehr gesimst als telefoniert, die Leute tippen rasend schnell Nachrichten in ihre Handys und schmeißen mit LOLs und ROFLs um sich, dass sich die Balken biegen. Schönschreiben war gestern, heute ist Schnellschreiben gefragt! Da ist es nur natürlich, dass aus dem Volkssport auch eine Herausforderung in der Spielhalle wird.

An dem Automaten dürfen zwei Spieler gegeneinander antreten. Das Spiel bietet auch Arcade- und Gegen-die-Uhr-Modi. Bis die Daumen glühen. Als Joysticks dienen Spielzeughandys für ein realistisches SMS-Gefühl. Ich warte nur noch auf die Umsetzung für PS3, Xbox, Wii und iPhone-App, um auch zuhause und unterwegs mit fliegenden Fingern neue SMS-Rekorde aufzustellen. [Jacqueline Pohl]

[via ChipChick, Ubergizmo]

Tags :
  1. HA!

    Ein dreiste Kopie des Klassikers „Typing of the dead“ der Dreamcast. Dafür hat man sich extra ein Keyboard angeschafft und dann stundenlang geflucht weil das Game nur iin Englisch erhältlich war und somit Z und Y natürlich vertauscht waren. Von Sonderzeichen ganz zu schweigen…

    :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising