Kindle 2: Längere Akkulaufzeit und neue PDF-Funktion

Der E-Book-Reader von Amazon hat ein nützliches Firmware-Update bekommen. Amazon behauptet, dass der Kindle 2 mit der neuen Firmware 85 Prozent mehr Laufzeit aus dem Akku herausholt.

85 Prozent mehr Akkuleistung ohne ein Hardware-Upgrade? Das ist eine ziemliche Leistung. Der Hersteller hat sechs Monate daran gearbeitet, das Gerät energieeffizienter zu machen. Die Gesamtlaufzeit der internationalen Kindle-2-Variante beträgt damit nun sieben Tage (zuvor vier Tage) bei aktivierter Wireless-Funktion. Schaltet man die Funkverbindung aus, beträgt die Akkulaufzeit unverändert zwei Wochen. Demnach hat Amazon die Wireless-Funktion auf Energie-Schonkost umgestellt.

Außerdem bringt das Firmware-Update die Möglichkeit mit, PDF-Dateien auf dem Kindle 2 zu lesen. Dafür ist nun ein nativer PDF-Reader integriert, den vorher nur der Kindle DX hatte. Das Update wird von Amazon automatisch über die Funkverbindung eingespielt. [Jacqueline Pohl]

[via Amazon]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising