Baby-Flasche erwärmt die Milch auf Knopfdruck

Selbsterhitzende Behälter und Kaffeewärmer sind meist eher ein Gag auf dem Schreibtisch. Selten sind sie so nützlich wie die Yoomi-Baby-Flasche.

Man drückt einfach einen Knopf, und die Flasche erwärmt die Milch genau auf die perfekte Trink-Temperatur für den kleinen Schluckspecht. Das dauert nur 60 Sekunden.

Anders als die üblichen selbsterhitzenden Flaschen braucht die Yoomi weder Akkus noch einen USB-Anschluss noch eine Stromdose in Reichweite. Die Flasche funktioniert wie die Taschen-Handwärmer. Man wirft sie einfach in kochendes Wasser, um die wieder „aufzuladen“. Die Flüssigkeit in der Wärmeeinheit wird fest, und die chemische Reaktion, die die Wärme abgibt, kann beim nächsten Mal wieder mit einem Knopfdruck ausgelöst werden. Das funktioniert etwa 100 Mal, bevor das Wärmeelement ausgetauscht werden muss.

Die Yoomi-Flasche bekommt man in Großbritannien für etwa 24 Euro. Bestimmt gibt es diese praktische Baby-Flasche auch bald bei uns. [Jacqueline Pohl]

[via Mail Online]

Tags :
  1. Geniale Idee!
    Babyflaschen muss man eh wieder auskochen wenn sie benutzt wurden.
    Also werden sie dabei auch wieder „aufgeladen“…

    Ich denke, bis es die bei uns gibt brauche ich keine mehr für meinen Sohn…. :-(

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising