Die Matrix als Lego-Remake

Dieses tolle Stop-Motion-Video zeigt eine Schlüsselszene aus Matrix.

Mit Lego-Figuren wird in diesem Video die legendäre Bullet-Time-Szene nachgestellt. Die Stop-Motion-Animation hat 440 Stunden Arbeit gekostet. Ich frage mich, wie viele bunte Pillen die Macher geschluckt haben.

Das Video ist übrigens nicht das erste Lego-Matrix-Kunstwerk. [Jacqueline Pohl]

[via YouTube, Gawker]

YouTube Preview Image
Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising