Öllampen sind wieder im Kommen

Einen Schritt vor und zwei zurück: die Glühbirnen haben einst die Öllampen ersetzt. Jetzt sind sie in Ungnade gefallen und werden wieder zu Öllämpchen umfunktioniert.

Die Oyule-Glühbirnen sind mit Paraffin gefüllt und haben einen Docht, wo früher mal ein Draht war. Die Birnen sind nicht am Boden fixiert, was mich ein wenig nervös macht. Stattdessen wurde ein Magnet auf dem Grund der Glühbirne angebracht, das die Öllampe auf dem Acryl-Stand mit dem eingebauten magnetischen Gegenstück aufrecht stehen lässt.

Wenn ihr eine solche Glühbirnen-Öllampe haben wollt, solltet ihr einen mittleren Schatz euer eigen nennen, denn diese Lampen kosten 650 Dollar das Stück. Nur 66 Sets wurden davon hergestellt. Ihr könnt natürlich auch selbst Hand anlegen und eure eigene Glühbirne 2.0 basteln. [Jacqueline Pohl]

[via Craziest Gadgets, Gizmag]

Tags :
  1. Diese schöne Lampe soll auch sagenhafte 650 Dolar kosten. Ich mache auch ein paar und stelle mich auf dem Weihnachtsmarkt hin und versuche mit 400 Euro mein Glück…

  2. Oh ja, aus Glühlampen lassen sich eine ganze Reihe interessanter und nützlicher Dinge machen… einiges habe ich hier gesammelt:

    http://www.buch-der-synergie.de/c_neu_html/c_09_01_02_energiesparen_lampen.htm#Lichtdesign

    Ganz neu und aktuell sind auch Mikro-Terrarien u.ä. (was dann ins Update kommt):
    http://www.treehugger.com/files/2009/11/turn-a-light-bulb-into-a-terrarium.php
    http://www.instructables.com/id/Reusing-Lightbulbs-as-planters-or-mini-terrariums/

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising