Du darfst deinen Hintern auf dieser Lampe parken

Die Cubeme-Lampe von Ewa Garniec ist gleichzeitig ein 27 x 27 x 28 Zentimeter großer Hocker.

Der schimmernde Würfel verändert seine Form, wenn man Druck ausübt. Er passt sich also deinem Gesäß an und ist bestimmt auch als Fußstütze vor dem Sofa sehr komfortabel. Der Cubeme ist aus Aluminium, Acryl und Kunststoffen hergestellt. [Jacqueline Pohl]

[via Garniec, Definitive Touch, Unplggd]

Tags :
  1. Es muss heissen Leuchte. Lampe ist die Bezeichnung für das Leuhctmittel selbst, also z.B. eine Glühlampe (im Volksmund auch Glühbirne genannt). Eine Leuchte ist das was die Lampe mit Strom versorgt und was diese umgibt wie z.B. Lampenschirm + Fassung + Reflektor + Standbein/Fuß falls vorhanden und Vorschaltgerät. In diesem Fall würde man am ehesten von einem Leuchtmöbel bzw. einer Möbelleuchte sprechen.
    Gruß.

  2. Wissensschmacht ist bestimmt kein pedantischer nerd der den ganzen Tag nichts anderes macht als blogs zu lesen und fehler mit seinem geradezu enzyklopädischen geek-Wissen zu korrigieren. Toll! Bitte mehr davon!

  3. Ich find auch den letzten Satz nett. „Der Cubeme ist aus Aluminium, Acryl und Kunststoffen hergestellt.“ Acryl ist also kein Kunststoff? Was dann? Na ja, es ist klar was gemeint ist, es ist nur so ein lustiger Stolperstein im Satz…

  4. […] zum Thema parken am Flughafen Stuttgart Du darfst deinen Hintern auf dieser Lampe parken – DAS GADGET WEBLOG – DIGITAL LIFESTYLE TODAY AND T…Bergparade Annaberg-Buchholz 20.12. – Verkehr und Parken | Weihnachtsmarkt-BlogHalten verboten! […]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising