Food Pod: Heute schon ein Alien gekocht?

Fusionbrands sind für ihre verrückten und doch nützlichen Kochutensilien bekannt. Der Food Pod ist zum Kochen, Dünsten und Blanchieren von Gemüse, Schalentieren oder Eiern gedacht, obwohl es eher so aussieht, also würde man ein kleines Weltraumungeheuer oder Alien-Körperteile garen.

Dieses urige Körbchen ist aus flexiblem Silikon hergestellt. Es lässt sich oben verschließen, damit dein Essen nicht heraushüpft und hat eine Klemme, um den Henkel oben am Topf zu befestigen. Dann muss man später nicht ins siedende Wasser greifen, um seine Nahrung zu ergattern. [Jacqueline Pohl]

[via Fusionbrands, Amazon, RGS]

food pod

food pod

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising