Magellan schnallt iPhone und iPod Touch ins Auto

Es ist sicherlich nicht das erste iPhone-GPS-Autoadapter, aber die Features von Magellans Car Kit können sich sehen lassen. Und man muss nicht einmal Magellans eigene GPS-App nutzen.

Das Car Kit hat einen eingebauten GPS-Empfänger und kann deshalb auch mit den iPod Touch arbeiten. Natürlich hat es auch einen Ladeadapter, mit dem die Apple-Gadgets aufgetankt werden. Über Bluetooth telefonieren iPhonies mit Headset und freien Händen. Ein Audioausgang ist auch da, mit dem sich das Kit an die Stereoanlage des Autos anschließen lässt. Dazu kommt ein eingebauter Lautsprecher und ein Mikro mit Geräuschunterdrückung. Das iPhone soll sich auch in einer Hülle problemlos an den Autoadapter andocken.

Der Preis ist mit 130 Dollar ein bisschen heftig, vor allem, wenn man es nur zum mobilen Aufladen seiner Gadgets verwenden will. Wollt ihr aber euren iPod Touch Navi-fähig machen, bekommt ihr hier das fehlende GPS-Modul. [Jacqueline Pohl]

[via Magellan]

Tags :
  1. „Und man muss nicht einmal Magellans eigene GPS-App nutzen.“
    Das ist wirklich ein entscheidender Pluspunkt. Werde mir den Magellan Kit auf jeden Fall mal näher ansehen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising