ZOMM warnt iPhone-Vergesser

Der erwachsene Turnbeutelvergesser von damals ist heute ein iPhone-Vergesser. Deshalb meldet ein Schlüsselanhänger, wenn ihr euch außer Reichweite eures iPhones begebt.

Der schmale Eishockey-Puck passt an den Schlüsselbund. Noch besser, das kleines Gerät dient als Notbehelf, wenn ihr euer iPhone in ein Gulli versenkt oder hinter dem Schrank „verlegt“ habt. Ihr könnt damit immer noch eingehende Anrufe entgegennehmen. ZOMM hat einen eingebauten Lautsprecher und stellt via Bluetooth eine Verbindung zum unerreichbaren iPhone her.

Okay, eine dauerhafte Lösung ist das sicher nicht. Irgendwann müsst ihr doch in den dunklen Kanal hinunterkriegen oder Möbel rücken. Das ZOMM wird zur CES offiziell auf den Markt kommen. Es soll angeblich 80 Dollar kosten. Etwas teuer ist das schon, aber wer ständig sein iPhone vergisst, sollte es sich überlegen. [Jacqueline Pohl]

[via Technabob]

Tags :
  1. Funktioniert das auch anderherum? Also dass mein iphone mich warnt wenn ich meinen Schlüssel vergesse, das passiert mir nämlich häufiger :D

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising