Netbook-Tablet bekommt kapazitiven Multitouch-Screen

Das IdeaPad S10-3t ist ein Convertible-Netbook mit einem kapazitiven Multitouch-Display, eine Entwicklung, die längst überfällig war. Jetzt ist das erste Gerät da, und es kommt zu einem überraschend fairen Preis.

Das Lenovo IdeaPad S10-3t hat immer noch Netbook-Innereien, das heißt einen kümmerlichen Atom N450 oder N470 und nur 2 GByte DDR2-RAM. Aber es ist immerhin das erste transformierbare Netbook-Tablet mit einem Screen, der kapazitives Multitouch unterstützt, statt den festen Druck auf ein resistives Display zu verlangen. Der Preis startet bei 499 Dollar. Das Convertible-Netbook wird noch in diesem Monat in den Handel kommen.

Lenovo stellt übrigens auch das 14-Zoll-IdeaPad Y460 und das 15,6 Zoll große Y560 vor. Beides sind Multimedia-Notebooks, die mit Intels Core i7-Prozessoren ausgestattet werden können und maximal 500 GByte große Festplatten integrieren. Einige Modelle sollen Lenovos RapidDrive-Technologie unterstützen, was beim Y560 zu einem Bootzeit von 15 Sekunden führt. Beide Geräte starten bei 850 Dollar. Das Y460 kommt im Februar heraus, das Y560 erst im März. [Jacqueline Pohl]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising