Kodak Playsport filmt Fische mit 1080p

Die Playsport von Kodak übernimmt die besten Eigenschaften der Zi8 – darunter 1080p-Video und 5-Megapixel-Digicam – und steckt sie in ein stoßfestes und wasserdichtes Kameragehäuse. Und das Ergebnis ist sogar preiswerter.

Wie die Zi8 schießt die Playsport 1080p-Videos mit einer Framerate von 30 FPS, bei 720p sind es 30 oder 60 FPS. Ein Videostabilisierer ist eingebaut. Das Ergebnis lässt sich auf dem 2-Zoll-LCD begutachten. Bilder und Videos speichert die Kamera auf SDHC-Karten, die Energie kommt aus einem eingebauten Li-Ion-Akku. Im Grunde ist es die Zi8, aber etwas kompakter.

Das robuste Gehäuse verträgt einiges und macht die Playsport zur ersten echten Rugged Pocketcam. Bis drei Meter Tiefe ist das Gehäuse wasserdicht. Die Kodak Playsport geht im April für 150 Dollar vor Anker. [Jacqueline Pohl]

[via Kodak]

Tags :
  1. unterwasser video? wo bleiben die bissigen komentare, die es immer wieder wert sind / waren, eure seite zu besuchen?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising