Panasonics erste LED-LCD-HDTVs docken an iPods an

Panasonic setzt zwar wie kein anderer Hersteller auf Plasmas, aber ihre neue LCD-Reihe muss sich nicht verstecken. Das Spitzenmodell bekommt eine Auflösung von 1080p und LED-Hintergrundbeleuchtung.

Die beiden neuen HDTVs TC-L42D2 und TC-L37D2 zeichnen sich durch einen weiten Blickwinkel und hohen Kontrast dank der IPS-Panels aus. Beide Modelle haben iPod-Docks und bieten die Möglichkeit, Fotos zu präsentieren. Sie unterstützen 24 Frames, haben vier HDMI-Eingänge. Einziger Makel: Größere Varianten als 42 Zoll wären noch nett. [Jacqueline Pohl]

[via PRnewswire]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising