Sony-Kameras mit krasser Panorama-Funktion

20 neue Digicams spült der Hersteller über die CES. Aber ihr verdient nur das beste, und wie geben euch nur das beste: Die Sony W370 und die W350. Sie sind die ersten CCD-Kameras mit Sweep-Panorama.

Die 14-MP-Kameras Cybershot DSC-W370 und die DSC-W350 haben CCD-Sensoren mit Sweep-Panorama-Funktionen. Das bedeutet, ihr könnt ein Panorama-Foto des ganzen verdammten Grand Canyons mit einer einzigen Aufnahme schießen. Die W370 macht 243-Grad-Bilder, die W350 nimmt 268 Grad auf. Die Fotos haben dann eine Auflösung von 7152 x 1080 Pixel. Beide Cams bieten einen 7-fach-Zoom, einen Bildstabilisator und nehmen Videos mit 720p auf. Für die Ausgabe auf dem Fernseher steht ein HDMI-Anschluss bereit.

Die W350 ist außerdem Sonys kleinste Kamera in diesem Jahr. Sie besitzt einen 2,7-Zoll-Screen, ein 26mm-Objektiv und einen 4-fachen Zoom. Als erste kommt die W350 im Januar für 200 Dollar auf den Markt, die W370 folgt in einigen Monaten zum Preis von 230 Dollar. [Jacqueline Pohl]

[via Sony]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising