ViewSonic: Flotter Mini-PC, HDTVs und Player im Anmarsch

ViewSonic hat gerade eine Reihe neuer Monitore, Mediaplayer, HDTVs und natürlich auch Computer vorgestellt. Der VOT125 PC Mini gefällt uns am besten.

Bei den Fernsehern geht ViewSonic mit vier neuen Modellen zwischen 18,5 und 42 Zoll ins Rennen. Die Preise rangieren zwischen 299 und 1199 Dollar. Der größte HDTV kommt erst im zweiten Quartal heraus, die anderen aber schon in den kommenden Wochen.

In der Kategorie der Desktop-Monitore stellt der Hersteller eine brandneue Reihe EcoView-Screens in allen Größen vor, die interessante Energieeffizienz-Einstellungen bieten. Portable Mediaplayer gibt es auch: Die ViewSonic MovieBook-Reihe wird in der höchsten Ausbaustufe 1080p-HD-Video mit HDMI-Ausgang und 8 GByte internen Seicher mit SD-Karten-Erweiterungsmöglichkeit integrieren. Das größte Modell, der VPD550T, hat einen 5-Zoll-Screen, die kleineren Geräte kommen mit 4,3 Zoll aus.

Die größte Flut Neuheiten gibt es aber bei den Laptops und PCs. Neun neue Modelle hat der Hersteller im Computerbereich vorgestellt, darunter Laptops wie das 13,3 Zoll große VNB131 und All-in-Ones wie das 18,5-Zoll-VPC190.

Der kleine Kerl, der auf der Rückseite des Monitors im Foto oben hängt, ist der VOT125 PC Mini. In ihm steckt mehr, als sein Äußeres vermuten lässt: Vier konfigurierbare Prozessorvarianten, 160 GByte Speicherplatz, Windows 7, DVI und HDMI, vier USB-2.0-Ports, ein 3-in-1-Kartenleser ab 499 Dollar können sich sehen lassen. [Jacqueline Pohl]

[via ViewSonic]

viewsonic hdtv

viewsonic hdtv

Tags :
  1. Wer sich für das kleine PC interessiert und nicht warten möchte, sollte sich den Foxconn NT330i angucken! Hab seit paar Tagen in Benutzung.
    Der grosse PC steht seit dem in der Ecke :-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising