Qualcomms Dual-Core-CPU bringt Smartphones auf Hyperspeed

Zwei neue Snapdragon-Prozessoren ticken mit 1,3 und 1,5 GHz. Der Dual-Core-Chip vermag sogar mit 1080p umzugehen.

Die aktuellen 1-GHz-Chips von Qualcomm treiben leistungsstarke Smartphones wie das Google Nexus One an. Aber der Hersteller ruht sich nicht auf seinen Lorbeeren aus, sondern hat soeben zwei neue Chips angekündigt, die kommende Handy-Generation antreiben werden.

Der erste neue Kraftprotz ist der Single-Core-Snapdragon 8X50A, ein 45nm-Chip, der als Nachfolger des aktuellen 1-GHz-Snapdragon gelten kann. Die neue Version taktet mit 1,3 GHz. Noch aufregender ist der Dual-Core-Chip 8X72, der auf 1,5 GHz kommt. Luis Pineda, Senion VP bei Qualcomm, versichert, dass der 8X72 immer noch in Smartphones passt und nicht nur für Smartbooks und Netbooks taugt. Dieser Chip macht 1080p-Video möglich. Beide Snapdragon-Chips werden später in diesem Jahr veröffentlicht. Jetzt wird die Luft für die 1,66-GHz-Atoms allmählich dünn… [Jacqueline Pohl]

[via Hexus, Slashgear]

Tags :
  1. *Jetzt wird die Luft für die 1,66-GHz-Atoms allmählich dünn*

    Was heisst hier Dünn? Ich hab in meinem Netbook auch ne Dual-Core CPU…von ATI ! Ok nicht so Stromsparend, aber von der Leistung her locker das doppelte als sone Atom CPU !

  2. na aber darum gehts doch, die dinger sind handytauglich, schnellere als atom gibts genug. aber mal ne andere frage: welche dualcore cpu hast du von ati?

  3. full HD spielt auch schon der 1GHz ab. guckt euch mal den zweiten teil der HTC HD2 review von techno buffalo an. flüssiges HD bis zu 10mb/s…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising