3D-Drucker uPrint liefert Modelle schneller

Der uPrint Plus richtet sich an Designer, die dreidimensionale Modelle ihrer Konzepte benötigen und 20.000 Dollar herumliegen haben. Die Neuauflage des 3D-Druckers soll laut Hersteller 33 Prozent größer, 69 Prozent schneller und 40 Prozent effizienter sein als der Vorgänger.

Es gibt inzwischen einige dieser Geräte auf dem Markt, die detaillierte Modelle ausspucken. Der uPrint Plus von Dimension ist ein Profi-Gerät, das immer noch klein genug ist, um es auf dem Schreibtisch zu platzieren. Es bedruckt Materialien auch farbig. Der 3D-Drucker kommt im März auf den Markt. [Jacqueline Pohl]

Tags :
  1. Also nicht nur Designer, sondern auch Ingenieure und andere Produktentwickler freuen sich über kostengünstigere RP-Maschinchen :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising