Asus-Core-i7-Laptop als 12-Stunden-Dauerläufer?

Die schnellen Laptops sind normalerweise auch die Geräte mit erbärmlichen Akkulaufzeiten. Die starken Prozessoren nuckeln heftig an der Energiezelle. Asus hat ein paar Innovationen am Start, mit denen ein Core-i7-Notebook bis zu zwölf Stunden durchhält.

Asus hat dem UL80JT angeblich zwölf Stunden Akkulaufzeit verschafft. Der Trick in diesem Laptop ist ein Echtzeit-Managementsystem, das den Prozessor so taktet, wie es im jeweiligen Augenblick nötig ist. Die Taktrate hängt davon ab, was man gerade am Laptop macht. Leichte Aufgaben resultieren in geringem Energieverbrauch. So kommt es auf die zwölf Stunden Dauerlauf trotz eines Core i7 und einer GeForce-310-Grafikkarte. Da das Laptop erst zur CES angekündigt wurde, konnten wir die Akkulaufzeit allerdings noch nicht überprüfen. [Jacqueline Pohl]

[via Ars Technica]

Tags :
  1. 12 Stunden hin und her, vielleicht bei leerlauf. Da find ich apple besser.
    Die Sagen das MacBookPro hält im Leerlauf 7 Stunden, aber es schafft 10 Stunden wo man nebenbei auch noch musik hört und rum klickt…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising