D-Link-Router wandelt 3G-Verbindungen in WLAN um

D-Links MyPocket 3G ist ein cleverer Winzling ähnlich dem MiFi, der Laptops und PCs ohne 3G-Modem über Mobilfunk ins Web bringt. Der Router stellt eine 3G-Verbindung her und schickt die Daten per Wireless LAN an die Geräte weiter.

Der Router wurde bei der amerikanischen Zulassungsbehörde FCC zur Genehmigung vorgelegt – dort entstand auch das Foto – und ist mit seinen derzeitigen Standards vorerst nur für den nordamerikanischen Markt vorgesehen.

Wir haben nicht allzu viele Infos zu den weiteren Funktionen des MyPocket, außer dass er bis zu 7,2-MBit/s-Signale verdaut und über Mobilfunkprovider vertrieben wird. [Jacqueline Pohl]

[via FCC, Engadget]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising