Test: »As-Seen-on-TV« Hut – Das beste Handy-Accessoire aller Zeiten

Naja, zumindest siehst du nicht all die Leute um dich herum, die mit dem Finger auf dich zeigen und lachen…

Preis

20 Dollar

Design

Den »As-Seen-on-TV Hat« (ja, das ist der tatsächliche Name dieses Produkts) gibt es in vielen verschiedenen Farben und Designs. Zum Beispiel als gewöhnliche Cap oder als Mütze mit Schirm. Wir haben uns für das Camouflage-Cap entschieden, weil wir sehr viel Wert auf Style legen. An den Seiten des Schirms gibt es einen Nylon-Vorhang, der das Umgebungslicht blockiert und für mehr Filmvergnügen sorgt. Auch gibt es eine Lupe, die in der Mitte des Schirms hängt. Man kann sein iPhone oder jedes beliebige andere Gerät in die Öffnung am Ende des Schirms einsetzen.

Dieser Hut ist aber dermaßen schlecht, dass das iPhone nicht einmal hineinpasst – auch das Milestone nicht. Der iPod Touch geht allerdings problemlos rein. Ah und es gibt einen halbrunden Nylon-Streifen. Wir konnten bei bestem Willen nicht herausfinden, wie man ihn befestigt. Das ist wirklich erniedrigend. Dieser Streifen lässt bei uns den Eindruck entstehen, dass wir zu dumm sind, um das dümmste Produkt aller Zeiten zu benutzen.

Leistung

Dieses Plastikfenster, das sich vor den Bildschirm des Gerätes befindet, sorgt dafür, dass das Bild verzerrt wird und unscharf aussieht. Dabei sollte das eigentlich das Gegenteil von dem sein, was der »As-Seen-on-TV Hat« versucht zu erreichen. Die Lupe lässt sich näher heranziehen oder weiter weg schieben, um die Müden Augen zu entlasten. Stellt euch ein iPhone-Video mit einer Auflösung von 320p vor. Es ist verschwommen, weil dieses dämliche Plastikfenster alles verzerrt. Dann ist da noch dieses Vergrößerungsglas, dass eure Augen noch mehr ermüdet, als es das Video oder das Plastikfenster tun würden.

Ah und wenn man diesen Hut eine längere Zeit einsetzt, wird man garantiert blind. Ist das nicht toll?

Fazit

Wenn ihr kein Problem damit habt blind zu werden und euch vollkommen egal ist, wie ihr in öffentlichen Verkehrsmitteln auf eure Mitmenschen wirkt, ist das genau das richtige Accessoire für euch. [Dan Nosowitz/mr]

Das beste iPhone/iPod-Accessoire aller Zeiten!

Das dämlichste iPhone/iPod-Accessoire aller Zeiten!

Tags :
  1. Sry, WERBUNG?!
    Wiso bringt ihr ein Gadget das einfach nur schlecht ist?? Irgendwie ist das „unterbewusste“ Werbung für einen Scheixx…

  2. @sepp: pienz ned rum und zieh’n stock aus’m arsch….ich hab herzlich gelacht bei dem ding…und auch dafür muss mal eine website herhalten ;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising