Grand Theft Auto: Chinatown Wars jetzt im App Store

Das iPhone hat seinen ersten GTA-Titel bekommen. Das Game schaut ziemlich klasse aus. Es wird aus der Vogelperspektive gezockt und ist eine beinahe genaue Portierung der Nintendo-DS-Version. Nur die Grafik ist besser und die Steuerung etwas seltsam.

Touch Arcade hatte etwas Zeit, um sich einen Überblick zu verschaffen und sich durch die Straßen von Chinatown zu prügeln, schießen, fahren und rennen. Folgendes haben sie festgestellt: Die Grafik schaut deutlich besser aus als in den frühen Screenshots. Sie kommt eher an die PSP-Version heran als an die DS-Fassung. Die Story entspricht dem klassischen GTA – sie ist profan, aber auf eine gute Art. Die Steuerung ist anscheinend nicht so merkwürdig wie sie aussieht. Und sie sieht wirklich äußerst merkwürdig aus. Laut Touch Arcade ist Chinatown Wars ein ausgewachsener GTA-Titel mit eingebauten Mini-Spielen, stundenlangem Spielvergnügen und einem angemessen hohen Preis von 10 Dollar. GTA: Chinatown Wars ist jetzt im App Store zu finden. [Jacqueline Pohl]

[via TouchArcade]

YouTube Preview Image
Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising