Apple »come see our latest creation« – Event am 27. Januar

Wie wir bereits erwartet haben, findet am 27. Januar in San Francisco ein Apple-Event statt. Das Motto lautet »come see our latest creation«. Die Einladungen wurden gerade verschickt. Beginn ist um 10 Uhr PST (also 19:00 unserer Zeit). Wir werden vor Ort sein und live für euch mitbloggen.

Schauen wir uns die Einladung doch mal etwas näher an. Die Rede ist von »Schöpfung«. Das bedeutet für uns, dass es etwas Neues ist. Apple steht außerdem auf Wortspiele. Bei der Vorstellung des MacBook Air hieß das Event »something’s in the air«. Das MacBook Air war Apples letztes wirklich neues Produkt.

Auf der anderen Seite klingt das Motto weniger wichtig als das der letzten Macworld auf der das iPhone vorgestellt wurde. »The first 30 years were just the beginning« (Die ersten 30 Jahre waren nur der Anfang). Der Leitspruch hört sich locker leicht an. Nicht wie etwas, das man als den Beginn einer neuen Ära bezeichnen würde.

Die Farben könnten natürlich auch eine Bedeutung haben. Vielleicht irgendeine Sprühdosen-App. Vielleicht interpretieren wir auch einfach zu viel hinein. Das angebliche Apple-Tablet soll ja auch diesen Monat vorgestellt werden. Wie auch immer. Wir werden trotzdem da sein – live und in Farbe! [Maxim Roubintchik]

Tags :
  1. sind das nicht die Farben von iWork? Und: „come see our last creation“. Ist iWork 2010 evtl. durch einem Kreativ-Programm iPaint ergaenzt worden? Numbers, Pages, Keynote und Canvas? Mittwochabend werden wir es wissen…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising