Samsung HZ-Serie mit prallem optischen Zoom und GPS

Samsung hat ein paar neue Kompaktkameras vorgestellt. Innovationen bringen sie zwar nicht mit, scheinen aber alle sehr solide Digicams zu sein. Die HZ-Serie sticht mit GPS für Geotagging und einem optischen 15-fach-Zoom hervor.

Insgesamt hat Samsung fünf neue Kameras angekündigt. Die interessanteste ist die HZ-Serie, die einen 12-Megapixel-Sensor, 15-fach optischen Zoom, ein 24mm-Weitwinkel-Objektiv, ein 3-Zoll-AMOLED oder LCD und in der höher ausgestatteten Version Geotagging dank eines GPS-Moduls ermöglicht. Die Samsung HZ-Serie steht ab März zu einem noch nicht genannten Preis im Laden.

Die anderen beiden Kamerareihen sind ultradünne Digicams und Budget-Kameras mit 12 oder 14 Megapixeln, 720p-Video, 5-fachem optischen Zoom und Bildstabilisierung. Sie sind, nun ja, unglaublich langweilig und werden im Februar auf den Markt losgelassen. [Jacqueline Pohl]

[via Samsung]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising