Apples iPad dockt an: Dongles für USB & SD

Das iPad ist also wirklich ein aufgeblasenes iPhone. Und man kann tatsächlich ein Laptop daraus stricken. Mit den richtigen Erweiterungen, Adaptern und Dongles, versteht sich.

Zusätzlich zur offiziellen, physikalischen Tastatur wird es noch eine Reihe von Dongles geben, die sich an den 30-Pin-Anschluss andocken. Diese Dongles erweitern das iPad um Anschlüsse für USB und SD-Karten. Zum Aufladen wird übrigens bereits ein iPod-auf-Stromanschluss-Adapterkabel in der iPad-Box mitgeliefert.

Die USB- und SD-Adapter laufen unter der Bezeichnung „Camera Connection Kit“. Sie werden zusammen als Bundle verkauft. Es könnte bedeuten, dass ihre Funktionen beschränkt sind auf den Import von Fotos und Videos. Hoffentlich irren wir uns. [Jacqueline Pohl]

[via Apple iPad]

Tags :
  1. Wow externer Speicher wird tatsächlich erlaubt (oder vielleicht nur iSD Karten…?)
    In 10 Jahren haben die Geräte viellleicht mal einen INTERNEN Slot.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising