Fring: iPhone-App erlaubt Skype-Gespräche über 3G

Gestern haben wir euch von den Änderungen im iPhone SDK berichtet, die es ermöglichen, VoIP-Gespräche über 3G-Verbindungen zu führen. Eine der ersten Apps, die dieses Feature unterstützt, ist Fring.

Fring bringt Videochats und Telefonate mit Hilfe von Skype über 3G auf das iPhone. Falls ihr Fring schon einsetzt, müsst ihr es nicht einmal updaten, denn das Feature war hier schon vorgesehen. Apple musste die Beschränkungen nur aufheben. Ihr dürft also frei drauflos voipen, ohne euch nach einem WLAN-Hotspot umzusehen – falls euer Provider euch nicht noch einen Strich durch die Rechnung macht. Bisher haben wir übrigens noch nichts aus dem Hause Skype gehört, ob und wann es eine offizielle Skype-App geben wird, die 3G-Verbindungen nutzen kann. [Jacqueline Pohl]

[via Fring, Pocket Lint, Engadget]

YouTube Preview Image
Tags :
  1. Ich mit meinem iPhone Acrobits Softpone für Telefonate über VoiP . Die haben das auch schon freigeschaltet. Sehr empfehlenswert.

    Gruss
    J

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising