Podcast 47: Sicherheitsleck in Browsern und neue Tablet-PCs

Diese Woche geht es um Datenlecks im Browser-Verlauf. Neue eBay-Richtlinien, Flash und wie weit HTML5 ein Ersatz ist, Neuigkeiten über den Mobile World Congress und natürlich alles, was sich diese Woche noch getan hat.

Der Browser speichert Surf-Spuren, das ist bekannt. Doch wie Sicherheitsexperten jetzt gezeigt haben, lässt sich durch die Analyse dieser Daten der Internet-Nutzer namentlich ermitteln – vorausgesetzt, er ist viel in Social Networks unterwegs, denn die Aktivitäten dort, gleichen einem digitalen Fingerabdruck. Im Podcast diskutieren wir die Konsequenzen für Internet-Nutzer, etwa noch perfidere Phishing-Versuche, und mögliche Schutzmaßnahmen wie das regelmäßige Löschen der Surf-Spuren.

Alle weiteren Themen gibt es im Podcast:

Play-Button Podcast jetzt anhören
Zum Herunterladen Rechtsklick und Ziel speichern unter…

iTunes Logo Podcast via RSS abonnieren

iTunes Logo Podcast via iTunes abonnieren

Podcast_47_Manfred_Kohlen_Maxim_Roubintchik_Daniel_Dubsky.jpg

Die drei Podcaster von links nach rechts: Manfred Kohlen (Chefredakteur), Maxim Roubintchik (Gizmodo) und Daniel Dubsky (PC Professionell)

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising