Dieser 27 Zoll Dell U2711 Monitor kommt uns irgendwie bekannt vor

Der Dell U2711, den es ab sofort für 1.100 Dollar zu kaufen gibt, scheint der Monitor unserer Träume zu sein. Schließlich hat er doch eine Auflösung von 2560x1440 Pixeln, 100 Prozent Darstellung des RGB-Farbraums, 6 Millisekunden Antwortzeit und eine fensterfreundliche matte Oberfläche. Es gibt nur einen winzigen Haken.

Dieser Dell-Monitor soll die selben LG Elemente enthalten, mit denen auch iMacs ihre liebe Mühe haben.

Zu allem Übel gibt es bereits erste Beschwerden dass diese LG-Teile auch in den Dell-Montoren Probleme verursachen.

Trotzdem wird der Dell-Monitor U2711 von der CNET Redaktion empfohlen. Wir würden dennoch empfehlen, vor einer Bestellung einen Blick in die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu werfen, um sicherzustellen, dass man den Monitor im Fall der Fälle zurückgeben kann. Technische Details zum Monitor gibt es in den weiterführenden Links unter dem Artikel.

UPDATE: Der 27 Zoll iMac verwendet zwar das gleiche LG LM270WQ1 IPS Panel, aber Dell verwendet konventionelle CCFL Beleuchtung, während in den iMacs LEDs verbaut sind. Besonders weil diese Kombination für die Probleme bei den gelben iMacs verantwortlich zu sein scheint, keimt die Hoffnung, dass die Dell Monitore doch ok sein könnten. [Mark Wilson/Gerti Windhuber/mr]

[via Dell, Electronista]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising