Motorola kündigt Android-Update an und zieht gleich wieder zurück

Wenn auf der offizielle Motorola-Facebook-Seite angekündigt wird, dass Milestone noch in dieser Woche ein Update bekommt, ist verständlicherweise jeder in Aufruhr. Doch es scheint, dass die Aufregung unbegründet, und die Notiz über Android 2.1 ein Schnellschuß war.

BGR berichtet, dass „Matt, der Forenmanager bei Motorola, die Info zu schnell freigegeben hat“ und so hat man die Meldung und alle dazugehörigen Links einfach ganz schnell wieder gelöscht. Also doch noch keine Updates für das Motorola-Handy. [Florian Zettel/mr]

Tags :
  1. Es sollte vielleicht erwähnt werden das es sich um das Update für das Motorola Droid handelt. Denn die Verteilung des Updates 2.01 ist auch nicht zeit gleich auf dem Milestone und dem Droid erfolgt. Ein bis zwei Monate nach dem 2.1 auf dem Droid verfügbar ist werden wohl die Milestone-Besitzer das Update erst erhalten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising