Kein echtes Multitasking in Windows Phone 7?

Google und Palm werden nicht müde zu betonen, dass Android und Web OS Multitasking beherrschen, das iPhone aber nicht. Wie sieht's eigentlich mit Windows Phone 7 aus?

Wir haben Joe Belfiore, den Chef der Windows-Phone-Sparte befragt. Er sagte uns, dass Windows Phone 7 im Kern ein multitaskingfähiges Betriebssystem sei. Beispielsweise läuft Musik Belfiore zufolge weiter, während man andere Anwendungen auf Windows Phones erledigt. E-Mails werden Belfiore zufolge per Push angeliefert. Für Programme von Drittanbietern – und da wird es interessant – „haben wir ein paar Möglichkeiten um sicherzustellen, dass diese dem Anwender auch dann nutzen, wenn sie nicht laufen“.

Für uns klingt das mächtig nach Multitasking a la iPhone. Dort gibt es ein paar bevorzugte Anwendungen wie iPod, Safari und Mail, die im Hintergrund laufen dürfen. Alle anderen Anwendungen können lediglich mittels Push-Nachrichten mit Infos versorgt werden.

Intelligenter gelöst ist aber die Verarbeitung solcher Infos unter Windows Phone 7. Beim iPhone poppt ein Dialog auf, über den man zur benachrichtigten Anwendung wechseln kann. Oft stört dieser Hinweis mitten in einem Spiel, der Navigation im Auto etc.

Windows Phone 7 verarbeitet die eintreffenden Nachrichten hingegen – so scheint es – überwiegend im Hintergrund. Ein Status-Update in Facebook führt dann nicht zu einer Rückfrage beim Anwender. Stattdessen verändert sich einfach die Social-Network-Anzeige im Homescreen. [Matt Buchanan / Tim Kaufmann]

Tags :
  1. Intelligenter gelöst ist aber die Verarbeitung solcher Infos unter Windows Phone 7. Beim iPhone poppt ein Dialog auf, über den man zur benachrichtigten Anwendung wechseln kann. Oft stört dieser Hinweis mitten in einem Spiel, der Navigation im Auto etc.

    Windows Phone 7 verarbeitet die eintreffenden Nachrichten hingegen – so scheint es – überwiegend im Hintergrund. Ein Status-Update in Facebook führt dann nicht zu einer Rückfrage beim Anwender. Stattdessen verändert sich einfach die Social-Network-Anzeige im Homescreen. [Matt Buchanan / Tim Kaufmann]

    Ähh, schon mal ein iPhone in der Hand gehabt? Bei so ziemlich allen Push-Anwendungen lässt sich einstellen, was beim Eintreffen von Nachrichten passieren soll. Bei mir poppt nirgendwo ein Dialog auf. Facebook, iFun und Co. zeigen bei neunen Nachrichten ganz brav eine Zahl neben dem Icon.

  2. Kein multitasking ?

    welcher hirnlose hat das in die Welt gesetzt. Fing mit dem iPhone an … man da bekommt man ja die Krise! Musik hören, email schreiben, remote login via ssh (jailbroken iPhone), sms bekommen und dann noch angerufen werden – klar multitasking geht nicht …

    Oh gott wann hört das blos auf ..

  3. Also mein Lieblings-Webradio hören während ich eine SMS/Email schreibe oder den Browser benutze wird ja wohl nicht zu viel verlangt sein, oder?
    Geht das mit dem iPhone?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising