Big Foot auf der Spielzeugmesse gesichtet

Jungs lieben drei Dinge: Sport, Spione und Fabelwesen. Auf letzteres setzt nun Fisher-Price mit dem ferngesteuerten Big Foot. Das Monster kann schlafen, Salto machen und aufstampfen. Die Fernbedienung in Fußform kann Big Foot bewegen und dem Monster Emotionen geben.
So gibt es Knöpfe, die Big Foot glücklich, wütend oder schläfrig machen. Jeder Knopf verbirgt unterschiedliche Programme, so ist Big Foot immer verschieden wütend, wenn man seinen großen "Ärger-Knopf" drückt. Seine verschiedenen Gemütszustände zeigen sich durch Grunzen, Schulterzucken und seine Gesichtzüge mit unterschiedlichen Nasen, Augen und Augenbrauenbewegungen.

Einige der Funktionen können sogar kombiniert werden: Man kann Big Foot schlafen lassen, indem er auf seineM Rücken liegt und er seinen großen Fuß in die Luft hält. Und wenn man dann den „Ärger-Knopf“ drückt, dann bekommt das Monster einen Albtraum. Und wenn es Zeit ist für ihn aufzuwachen, kann er sich Dank seiner langen Arme von selber wieder aufrichten.

Big Foot ist ab Juni für 100 US-Dollar erhältlich, falls er sich bis dahin nicht einfach versteckt…

Die Spielzeugmesse ist das Jahresevent, wo wir wieder zurück in unsere Kindheit wandern und uns alle wahninnig tollen Spielzeuge anschauen, die noch im Laufe des Jahres auf den Markt kommen! Ja, denn wir lieben Spielzeug!!!!

[Kyle VanHemert / Florian Zettel]

500x_bigfootremote

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising