Apple erleichtert die Entwicklung universaler iPhone-/iPad-Apps

App-Entwicklern wird die nächste Version des iPhone-SDK das Leben deutlich erleichtern. Ein Blick auf die aktuelle Version 3.2 Beta zeigt eine neue Funktion, über die Entwickler ihren bestehenden Apps die notwendigen Dateien für die iPad-Kompatibilität mit wenig Mühe hinzufügen können. [Rosa Golijan / Tim Kaufmann]

[Via Apple]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising