Noch nie gab es sie in höherer Auflösung: Die Erde

Das hier ist die beste und sauberste Farbbild-Auflösung, die es je von Planet Erde gegeben hat.
Und mit 2048 x 2048 Pixeln solltet ihr die Bilder sofort als Hintergrund auf euren Desktop runterladen. Wer will, kann natürlich auch Amerika haben:

Für eine höhere Auflösung einfach auf das Bild klicken.

Anmerkung: Das von uns gezeigte Bild ist natürlich NICHT die Erde in der höchsten Auflösung. Das angesprochen Bild gibt es bei der Nasa zu sehen.

2222523486_fcc9118fdf_o

Oh, du bist so schön, du kleine blaue Murmel. [Jesus Diaz / Florian Zettel]

[NASA via Twitter]

Tags :
  1. Stehe ich auf dem Schlauch, hab ich was überlesen? Das am höchsten aufgelöste Foto von der Erde soll nur popelige 2048 x 2048 Pixel haben, also gut 4 MP? Bemüht mal die Bildersuche von google…die schei*t euch mit 8 MP-Fotos der Erde zu. Es gibt dort sogar einigermaßen aktuelle Fotos mit 50 MP und mehr…bei gleicher oder höherer Farbtiefe. ___________________ OK, was habe ich nicht gecheckt? Bitte untertänigst um Aufklärung.

  2. Als kleiner Stift hatte ich mal ein 2m² großes Poster von der Erde – die Aufnahme war von 1986 und meines Wissens digital. Und selbst wenn ich mich dahingehend täuschen würde: In der Zwischenzeit gab es unter Garantie tausende Digitalfotos unseres Planeten mit wesentlich höherer Auflösung.
    Diese Meldung stemple ich einfach mal als die fail0r-Meldung des Tages ab.

  3. Korrektur zu meinem letzten Beitrag:
    Wenn besagtes Foto tatsächlich eine Analogaufnahme war, dann ist die Meldung erst recht falsch, weil die Auflösung des Bildes ja dann unendlich groß wäre. ;)

  4. Diese Panne geht sogar mir zu weit. * * * *Wieso korrigiert ihr das nicht, habt ihr nicht sowas wie ein Ehrgefühl? Ich bin technisch recht unbedarft – aber wenn man wie ihr mit Computern arbeitet und auch mal ein Foto geschossen hat, kann man doch nicht von 2048×2048 Pixel schreiben, ohne dass sofort sämtliche Alarmglocken läuten. Jede Billigknipse hat doch locker 5MP. * * * * Ich hab mich keine 5 min. auf der verlinkten Seite aufgehalten und darf euch 2 Dinge verraten:(1) „Most detailed“ im englischen Originaltext und eure Übersetzung „höchste/beste Auflösung“ sind fies weit auseinander…spätestens, wenn man dann was von 4 MP liest, sollte man das schon merken. (2) Das Foto ist bereits von 2002. (o_O)

  5. Sehr schönes Foto. Da habe ich doch gleich ein neues Hintergrundbild. Auch wenn es nicht das hochauflösendste Bild ist. :) Mein Monitor kann eh nicht viel mehr Pixel darstellen :)

  6. LESEN ist angesagt

    Zitat:

    „Anmerkung: Das von uns gezeigte Bild ist natürlich NICHT die Erde in der höchsten Auflösung. Das angesprochen Bild gibt es bei der Nasa zu sehen.“

    Also lest endlich und hört auf so einen Müll zu schreiben.

    Gruß Dan

  7. Daniel, ich las den Text, aber es geht in meinem Kommentar um die MURMEL (rund) und um den Link zu den Bildern der TAPETE, also flach, in der Auflösung 80k x 40k

    Aber was soll es, zitier ruhig weiter den Text :)

  8. @ Daniel:Uff, du glaubst wirklich, wir haben hier alle diese fett gedruckte Anmerkung übersehen?? :-P Streng mal deine Fantasie etwas an…durch die Leserkommentare hats irgendwann auch die Redaktion begriffen und hat dann nachträglich die Anmerkung hinzugefügt. ***************** Aber alles haben die angeblichen Verfasser (bzw. der Praktikant, der sich 2 Namen aus einer Liste aussuchen durfte) scheinbar immer noch nicht gecheckt: Auch auf der NASA-Seite ist das Bild NICHT in höherer Auflösung verfügbar und vor allem: Das ist natürlich KEIN Foto. —————- Was meint ihr denn, warum das Bild so besonders detailreich ist?? Weil man aus vieeeelen Fotos, Videos, Grafiken und anderem Bildmaterial in monatelanger Arbeit dieses Bild zusammengefrickelt hat. ****** Lest ihr die sowieso schon knappen Artikel nicht mal richtig, bevor ihr die klaut??? o_O

Hinterlasse einen Kommentar zu NasaTapete Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising