Power A iPhone Hülle kann sich in Universalfernbedienung verwandeln

Es ist nicht die erste Peripherieanwendung, die aus einem iPhone eine Universalfernbedienung macht. Aber diese Power A Hülle muss nicht abgenommen werden, wenn man sie zuhause nicht mehr benutzt. Sie hat zwei Funktionen.

Die Anwendung kann man für das iPhone und den iPod Touch umsonst runterladen – und sie bietet die Schnittstelle um sämtliche Infrarot fähigen Geräte damit zu steuern. Die Hülle enthält den IR Transmitter und ist ein Angebot von Griffin – nicht zu groß und schwerfällig, mit anderen Worten. Sie wird für $60 verkauft werden und wenn ist bald im Handel erhältlich. Wie bei allen iPhone Anwendungen, wird es wohl sehr bald OTA Updates geben, mit zusätzlichen Funktionen.

Sie ähnelt auch sehr der Fastmac iV Plus, die wir bei der Macworld sahen, nur etwas preiswerter. [Kat Hannaford/Elisabeth Karsten]

[Power A via SlashGear via Geeky-Gadgets]

Tags :
  1. Geniale Sache. Mich nervt es schon die ganze Zeit, wenn 4 Fernbedienungen auf dem Wohnzimmertisch liegen. Mein iPhone habe ich sowieso immer in Reichweite, da würde sich das anbieten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising