Steam für Macs mit großer Wahrscheinlichkeit

Wer ein Mac User ist, weiß vielleicht nichts von Steam. Die Valve-Plattform (die Macher von Half-Life und L4D) ist der grösste existierende Vertriebsdienst von elektronischen Spielen - ähnlich wie iTunes für PCSpiele. Und jetzt könnte sie künftig auch die Macs bedienen.

In der letzten Beta Version von Steam, ergab eine Untersuchung der Dateien, eine große Zahl an OSX spezifischen Zusätzen, wie ein Steam Dock Icon (neben vielen anderen).

500x_steamosx

Da es keinen triftigen Grund dafür gibt, dass OSX Ressourcen auf einem PC auftauchen – die auch noch, so sollte ich wohl erwähnen, deutlich mit OSX gekennzeichnet sind – liegt die Vermutung ziemlich nahe, dass Steam nun auch auf dem Mac kommt! Hurrah!

Nun, mit Steam im Anflug ist alles, was die Mac Plattform braucht, die entsprechenden Spiele. [Mark Wilson/Elisabeth Karsten]

[via Steam Forums via Kotaku (der die großartigen Einführungsbilder gestaltet hat)]

Tags :
  1. es gibt seit jahren diese gerüchte, ich würde das nicht überbewerten. es ist sicherlich in valves interesse mit steam als einer der wenigen auf macs vorzudringen, wäre schön, aber ich glaube das liegt noch weit weg.

  2. Steam ist ja auch wirklich ein ganz tolles Projekt von Valve das Nutzern nur Vorteile bringt. Wahnsinn… Ich kann mich kaum halten vor Begeisterung.

    Das heißt doch einfach nur, dass man ein weiteres DRM gebundenes System auf einer anderen Plattform etablieren möchte um Spiele zu verkaufen die dann nicht weiterverkauft werden können wie es bei Handelsüblichen CDs/DVDs so gerne gemacht wird.
    Des weiteren nutzen doch einige Spiele die Steamverbindung um die Legalität des Spiels zu prüfen, oder?

    Nur eine weitere Plattform um den Nutzern Manieren bei zu bringen und sie dabei auch artig an der Leine zu halten.

  3. Och, ich würde es schon wollen. Aber nur, wenn die alten Spiele portiert werden ;-)
    Der einzige Grund, hier und da mal Windows zu stiefeln: Steam

    Ich träume dann mal weiter..

  4. Zusätzlich zu den Mac Icons die für sich ja ein Teil eines Themes sein könnten kommt meiner Meinung noch eine wichtige Neuerung dazu:
    In der neuen UI Beta (Steam UI 2010) änderte Valve den Steambrowser von IE zu Webkit. Eine Änderung die wichtig ist um Steam auf Unix basierten Betriebssystemen umzusetzen.

    Ich finde gut, dass Valve auch auf den Apple Markt vorstoßen will, war ja Gaming bisher der einzige Grund für mich nicht auf einen Mac umzusteigen.

  5. Da os ist für Spiele einfach nicht geeignet… zb wow läuft auf os x sehr träge auf gleicher Hardware mit bootcamp aber sehr flüssig.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising