ASUS Eee Tablet-PC fällt im Praxistest durch

Auf dem Papier sieht der Asus Eee PC T101MT richtig gut aus. Aber ein erster Praxistest, der es als Video ins Web geschafft hat, lässt uns mächtig an der Potenz von Asus' kleinem Tablet zweifeln.

Insbesondere die Qualität des Touchscreens bemängeln wir. In den wichtigen Disziplinen Erkennungsrate und Reaktionsgeschwindigkeit fällt das Netbook mit dem schwenkbaren Touchscreen sogar glatt durch. Zwar führt eine Kalibrierung des Displays zu leichten Verbesserungen. Aber auch danach war insbesondere der obere Rand des Bildschirms als Touchscreen kaum zu gebrauchen.

Bei dem getesteten Modell handelt es sich um ein Vorseriengerät. Wollen wir hoffen, dass Asus bis zum Final Release noch ein paar Verbesserungen anbringt. [Jack Loftus / Tim Kaufmann]

[Via Touchscreen Tablet, Engadget]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising