Breakdancing schmeckt den Sensoren von Projekt Natal noch nicht ganz

Vielleicht habt Ihr die Berichte über Microsofts neue Spielesteuerung "Projekt Natal" mit einiger Skepsis gelesen und Euch gefragt, wie gut sich die neue Technik in der Praxis schlägt. Wir haben Natal in einem neuen Video gesehen und müssen sagen: "Ziemlich gut".

Voraussichtlich kommt Natal im Herbst auf die Xbox. Wir müssen uns also noch ein wenig gedulden. Um so schöner, wenn hier und da ein Video die Vorfreude steigert. Diesen Monat im Angebot hätten wir ein Video, das einen Breakdancer zeigt, dessen Körperbewegungen von Natal auf die Xbox übertragen werden.

In dem Video kann man sehr schön sehen, wie gut die Bewegungserkennung schon funktioniert – auch unter den kargen Lichtverhältnissen. Der kurze Clip zeigt aber auch, dass Natal noch Tempo-Probleme hat. Hier und da vergeht etwas Zeit, bis der Avatar die Bewegung des Breakdancers nachvollzieht. [Kyle VanHemert / Tim Kaufmann]

[Via Project Natal Games]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising