Präsentiert Nokia auf der CeBIT die Modelle C5 und C6?

Erinnert Ihr Euch noch an Nokia? Die lustige Firma, die erst in Gummistiefel machte, dann bei Handys lange Zeit ganz vorne mit dabei war, zuletzt aber Flops zugeben musste? Im hauseigenen Newsletter "Conversations" geben die Finnen jetzt ernsthafte Hinweise darauf, dass sie auf der CeBIT die neuen Geräte C5 und C6 vorstellen wollen.

Wie wir darauf kommen? Nun, in der englischsprachigen Meldung heißt es:

„Of course, we don’t comment on rumours or leaks, but we are looking forward to C BIT for the next series of Nokia announcements. Right we’re off to pack our rucksacks and lederhosen, C you there.“

Wer das Wortspiel auf den ersten Blick nicht erkennt: Nokia verwendet zweimal den Buchstaben „C“, wo es korrekt „Ce(BIT)“ bzw. „See“ (zu Deutsch: „sehen“) heißen müsste. Wir sind mächtig gespannt, ob Nokia mehr als nur eine grandiose Vergangenheit vor sich hat. [Jack Loftus / Tim Kaufmann]

[Via Engadget]

Tags :
  1. Erinnert ihr euch noch an Adolf? Das war der lustige Mann mit Schnurrbart der meinte die Deuschen seien die Herrenrasse. Viele Jahre war er der Liebling der Nation, dann musste man wohl zugeben dass er doch ein Flop war.Jetzt ist es anscheinend schon wieder Schick auf Ausländer und ausländische Firmen herumzuhacken. Nokia hat wohl das Deutschtum beleidigt, indem es im Kleinen das nachgemacht hat, was deutsche Unternehmen im grossen Stiel vorgemacht haben! In den Jahren 2000 – 2006 haben deutsche Unternehmen mehr als 180.000 Arbeitsplätze nach Ost-Europa verlagert(die Meissten hatten längst nicht so gute Gründe dafür wie Nokia) und kein Schwein hat desshalb völlig unangemessene Hetzkampagnen desswegen losgetreten. Es wird höchste Zeit das auch Gizmodo mit der illegalen Verleumdung und Hetze gegen Nokia aufhört.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising