Sag‘ mir was Du suchst und ich sage Dir, wer Du bist

Durch Googles Suchvorschläge lernt man eine Menge über die Psyche anderer Internet-Nutzer. Aber die Website "What Do You Suggest?" (Was schlägst Du vor?) führt das Konzept noch einen Schritt weiter.

In das Suchfenster am linken Rand könnt Ihr einen beliebigen Begriff eingeben. Anschließend zeigt Euch die Seite ein Baumdiagramm der üblicherweise auf diesen Begriff folgenden Worte. Die Stärke der Linien zeigt dabei jeweils an, wie häufig diese Wortkombination gewählt wird. Ein nettes Spielzeug, nicht mehr – nicht weniger. [Adam Frucci / Tim Kaufmann]

[Via What Do You Suggest?, Infosthetics, Brian Stelter]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising