Transreflektives Display als Nachrüstsatz für Notebooks

Hat Euch das Pixel-Qi-Display genauso beeindruckt wie uns? In Kürze wird ein solches Display als Nachrüstsatz für 10-Zoll-Netbooks erhältlich sein.

Das Pixel Qi ist ein Display, bei dem Ihr je nach Bedarf zwischen Farbmodus und transreflektivem Graustufenmodus wechseln könnt. Ihr erhaltet sozusagen ein konventionelles Netbook-Display, das sich bei Bedarf in ein sonnenlichttaugliches E-Book-Reader-Display verwandelt. Wie das in der Praxis aussieht seht Ihr im Video auf dieser Seite.

Der Austausch des vorhandenen gegen das neue Display soll laut Hersteller ähnlich einfach sein wie das Wechseln einer Glühbirne. Mir scheint das nicht ganz glaubwürdig, denn man wird zwangsläufig das Netbook öffnen müssen. Verfügbar soll das Pixel Qi ab dem zweiten Quartal 2010 sein. Ein Preis steht noch nicht fest. [Jack Loftus / Tim Kaufmann]

[Via Pixel Qi, Engadget]

Tags :
  1. Transreflektive Displays sind definitiv schon ne tolle sache wenn man oft im freiem (und unter Sonnenstrahlen) unterwegs ist)
    Hatte es bei N73 zuerst kennengelernt und war sehr erfreut darüber da es das handy am Mopped Navitauglich machte.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising