Riesenblackberry aus Lego mit Pfiff

Die Arbeit des Legomeisters Nathan Sawaya ist uns längst vertraut. Aber bei seiner jüngsten Schöpfung gelang ihm das Unmögliche: er machte einen Blackberry aufregend! Das liegt unter Anderem an einem Flachbildschirmfernseher, auf dem man DVDs abspielen kann. Natürlich hat sich Sawaya einige künstlerische Freiheiten erlaubt.

Nun, ich besitze selbst einen Blackberry Bold, der mir bisher gute Dienste geleistet hat, für das Senden von SMS und den Einsatz von Google Maps. Und ich komme auch mit dem RIM prima zurecht, um das mal klar zu stellen! Aber tatsächlich habe ich noch nie einen Film auf meinem Gerät gesehen.

Der riesigeLego Blackberry war eine Auftragsarbeit für die BlackBerry Entwickler Konferenz, wo er sicherlich das einzige sein wird, woran sich die Teilnehmer in fünf Jahren noch werden erinnern können… [Kyle VanHemert/Elisabeth Karsten]

[via Brick Artist via TechnaBob]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising