Roboter spielen Hardcore Fußball für Schüler

Das Bild zeigt Teilnehmer des US Jugend -Wettbewerbs für ''Anregung und Anerkennung von Wissenschaft und Technik'' (FIRST) in ihrem entscheidenden Wettkampf. Teams von ehrgeizigen Schülern haben Roboter gebaut, die in einem Kampfspiel gegeneinander antraten. Das war ziemlich beeindruckend.

Die Kinder hatten sechs Wochen Zeit, einen Roboter zu bauen, der in diesem verrückten Spiel bestehen kann. Ihre Roboter müssen über Schwellen gehen und durch Tunnel kriechen können, ihr Tor bewachen und Fußbälle in die Tore der gegnerischen Roboter schießen. Jedes Team besteht aus drei Robotern. Für Klettern, Stunts, und Hängen an Türmen etc. am Ende eines Kampfes gibt es Zusatzpunkte. Es ist eine wahnsinnige Herausforderung und diese Kinder spielen tatsächlich real und miteinander – mit ihren Robotern. Mehr Bilder davon auf der Website von FIRST. [Dan Nosowitz/Elisabeth Karsten]

[Via FIRST via DVICE]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising