Test: LG GD510 Pop – Frustration leicht gemacht

Schön, dass LG ein Touchscreen-Handy im Visitenkartenformat hergestellt hat. Noch schöner wäre es aber gewesen, wenn das Gerät tatsächlich auch bedienbar wäre. In dem Video können ihr euch selbst einen Eindruck davon machen.

Ich bin immer offen neuen Geräten gegenüber und die Idee hinter dem Pop und dem Interface dahinter ist wirklich nicht schlecht. Ich hab dem Handy wirklich eine Chance gegeben und habe sehr positiv mit dem Test angefangen. Als ich aber bereits beim ersten Einschalten ganze fünf Versuche gebraucht habe, um das Gerät zu entsperren, bekam ich ein mulmiges Gefühl. Dieses Gefühl zieht sich durch das gesamte Interface. Es handelt sich dabei übrigens um die Benutzeroberfläche des New Chocolate – mehr dazu gibt es im entsprechenden Test. Hier ein Auszug:

Das Interface basiert auf einem Cube-System. Das kennt man schon von diversen WM Today Screens wie dem HTC Cube oder der SPB Mobile Shell. Auf den vier Seiten des Würfels sind verschiedene Funktionen verfügbar: So kann man Widgets, Kontakte, Browser und Verknüpfungen über jeweils eine der vier Würfelseiten steuern.

Beim New Chocolate waren wir noch gnädig, da die Benutzeroberfläche noch im Beta-Stadium war. Beim Pop kann ich es beim besten Willen aber nicht mehr sein. Man braucht schon sehr viel Glück, um die gewünschte Funktion gezielt starten zu können. Oft muss man mehrmals drauf tippen und sich bereits im Vorfeld auf rund 3 Fehlversuche einstellen. Wenn man es doch einmal schafft, muss man warten. Das Handy ist nämlich alles andere als schnell.

LG bewirbt das Gerät damit, dass es eine »Intuitive und individuelle Benurtzeroberfläche« hat. Das mag gelten, bis man das Gerät kippt und das Hauptmenü im in der Horizontale betrachtet. Dort sieht man nämlich eine Menge verschiedene System-Symbole – ohne Beschriftung und darf Blinde Kuh spielen. Wenn man das falsche Symbol drückt, was durchaus wahrscheinlich ist, da der Bildschirm nur rudimentär richtige Berührungen registriert, darf man wieder warten. Nachdem das falsche Programm also gestartet ist, schließt man es über den Schließen-Button oben rechts. Nichts passiert. Man tippt noch ein paar Mal darauf. Also wartet man wieder. Nach paar Sekunden popt das Hauptmenu wieder auf und das Symbol an der Stelle des Schließen-Buttons wird aktiviert, weil die Berührung nur mit Verzögerung registriert wurde.

Ansonsten ist das hier ein gewöhnliches Touchscreen-Smartphone – so wie die meisten anderen Touchscreen-Smartphones. Es hat eine 3-Megapixel-Kamera, und 40 MByte Onboard-Speicher – der Rest kommt über eine Micro-SD-Karte. Hört sich an wie aus dem letzten Jahrhundert oder einem der ersten Android-Handys.

Einen Pluspunkt muss ich dem Gerät jedoch lassen: Es ist schön klein und liegt gut an der Hand, beult die Hosentasche nicht zu sehr aus und könnte so auch seine Käufergruppe finden – vor allem Frauen. Bei denen scheinen sich die LG-Geräte allgemein sehr gut zu verkaufen.

Fazit

Puh, was soll ich sagen: Meine Meinung zu dem Gerät seht ihr in dem Video. Wer sich das Pop kauft und damit mehr machen möchte als nur telefonieren und ab und an eine SMS zu schreiben, ist selber schuld. Selbst bei diesen Grundfunktionen wird man sich das eine oder andere Mal ärgern. Das Ganze Interface kann nur dazu gedacht sein, seine User zu ärgern. An dieser Stelle von mir also keine Kaufempfehlung. [Maxim Roubintchik]

Einen Nachtrag zu diesem Artikel gibt es hier zu sehen!

Schön klein – liegt gut in der Hand.

Bildschirmreaktion.

Geschwindigkeit.

Interface.

Tags :
  1. also, den videobericht zum lg gd 510 kann ich nicht verstehen. ich hab das handy seit einem monat und muss sagen es ist klasse. klein handlich und die probleme mit dem touchscreen aus dem video kann ich nicht nachvollziehen. bei mir klappt alles wunderbar und ich kann dieses handy jedem empfhlen. vielleicht war das ein vorserienmodell ?!??! also, lg gd 510 pop ist meine kaufempfehlung.

  2. Auch ich hatte das gute Stück für ein paar Tage und die genannten Probleme hatte ich NICHT! Da ich selbst ein iPhone benutze bin ich beim Thema Touchscreen immer relativ skeptisch, aber ich finde das LG macht sich in seiner Preisklasse da sehr gut.
    Denke auch eher an Vorserienmodel oder defekt…und/ oder einfach die gewohnt durchschnittlichen Test bei Gizmodo.

  3. Haha, so wie du im Video den Touchscreen bedienst ist es kein Wunder das nix klappt. Das muss man etwas gezielter führen und nich irgendwie drüberrutschen, gerade bei so nem kleinen Display. Ich habs mal im Laden getestet und fand es eigentlich ganz gut, auch den Touchscreen…

  4. Habe das Handy auch und habe absolut keine Probleme damit.Der Social Network Client ist ebenfalls positiv zu erwähnen. Also irgendwie nimmt die Qualität der Beiträge immer weiter ab. Es werden teils einfach Dinge aus USA 1:1 übersetzt und dann so ein Schrott-Review.

    Wenn man zu doof zum testen ist, sollte man es doch am besten lassen und nicht so eine Möchtegern-Review dahin klatschen.

  5. DIe VideoReview ist so peinlich. ICh glaube ich zieh mir das Videomaterial und mache ein Gegenvideo oder ne Verulkung. Oh Mann…. so peinlich. Wie ein Behinderter streift er immer über das Display… So kann das auch nix werden und grinst dabei noch so dumm. Absolut peinlich!

  6. Also nochmal: Habe das Handy auch und bin absolut zufrieden. Die hier gezeigten Fehlerk ann ich nicht bestätigen. Und die Beschriftung der Apps die bei Querhalten fehlt ist doch okay. Wenn man natürlich dumm ist und Symbole wie einen Lautsprecher oder so nicht deuten kann ist das natürlich was anderes.

  7. Das beste bei Gizmodo ist immer noch das trotz massenhafter Kommentareinträge und Verbesserungsvorschläge sich keiner der Authoren mal gemeldet hat.
    Denen scheint das hier alles vollkommen egal zu sein.
    …zum Thema Verbesserungsvorschläge dag ich nur Bildergalerie: Die Leser regen sich schon seit über 1 Jahr auf das diese absolult fürchterlich ist. Geändert hat sich nix. Wir redern hier von einer einfachen Bildergalerie, das dauert für einen fitten Coder max. 30min und dann ist die drin. Die sollen nicht das Rad neu erfinden.

  8. Mit „melden“ ist nicht gemeint das ihr ein Kommentar schreibt: Wir melden uns. Sondern das ihr mal z.b. einen Post abgibt Wieso/Weshalb/Warum … die Leute beschweren sich immer über die Qualität der Artikel. Ob gerechtfertigt oder nicht sei mal dahingestellt, jedenfalls würde ich als Betreiber dieser Seite und der doch hohen Anzahl solcher Beschwerden darauf eingehen.
    Was die Galerie angeht: Sie ist in Arbeit? -> Genau da liegt der Hund begraben, das wird seit 1 Jahr so weitergegeben. IN ARBEIT? Die Bildergalerie muss eine Revolution werde wenn sie solange dauert…

  9. @Dr. Gadget: Wenn du es genau wissen möchtest. Wir haben halt kein Standard-CMS und von daher funktionieren auch keine Standard-Plugins. Deswegen dauert es so lange. Aber es gab immerhin inzwischen eine Verbesserung.

  10. meine fresse.. bazahlt euch irgendwer dafür dieses gerät so runterzumachen?
    frustriert bin ich. ja. aber nur des videos allein wegen.
    das teil hat n resistiven touchscreen, da isses doch logisch dass man da nich einfach drüberwischen kann wie auf nem iPhone. dafür kostets aber auch nur n bruchteil.
    noch dazu sind 3 „seiten“ die der würfel hat! ganz toll an den 3 großen symbolen oben zu erkennen! -.-
    im menü brauch man auch nur ein bisschen druck und schon gehts. wie eben bei nem resistiven touchscreen üblich. aber das scheint euch ja fremd zu sein.

    meckern kann man an dem teil, klar. die kamera is ziemlich lahm. aber sonst n top teil! und eben aktuell das kleinste 3″ touchscreenhandy am markt!

    nee ey.. lasst mal testberichte in zukunft einfach bleiben. -.-

  11. Wieso gehen die Redakteur nur auf Belanglose Dinge ein und nicht auf Kritik? Also das Gegenvideo mache ich definitv. Man hat sich nicht mal dem Handy auseinander gesetzt.Denn man kann diesen Block umstellen und dann hat man auch die Bezeichnungen wenn man es kippt. Also dieser Test ist einfach nur peinlich und beweist, dass man sich in keinster Weise mit dem Handy auseinander gesetzt hat.

  12. Lol Leute. Finds sau geil wie sich allle aufregen wenn irgendein Test mal negativ oder positiv ist. Ist er gut, ist er gekauft, ist er schleccht, ist er gekauft. Immer nur Mitte ist doch auch scheisse.c

  13. Hi, also ich sehe hier live, dass das Handy nicht auf übliche Bedienerinputs reagiert. Also hat GIZ recht wenn das kritisiert wird. Hat LG seine bezahlten Kommentarschreiber hier losgelassen??

  14. Sobald ich das Video hier raus gezogen habe gibt es das Gegenvideo. Wer sich so dumm anstellt wie der Redakteur im Video, der braucht sich nicht beschweren.

  15. wie schlecht einfach nur -.- des ding hat 3 seiten zählen sollte man ja können
    und ich hab das pop selber ausprobiert und es war super man sollte halt wissen wie man mit einem handy umgehen tut.
    sorry gizmodo aber ihr werdet immer schlechter (N)

  16. Also ich glaube der ist total drauf. Der kloppt mit seinem Fleischerdaumen auf das Display und wundert sich das nichts passiert. Das ist kein Tapscreen sondern Touchscreen. Ich habe seine Probleme in keinster Weise nachvollziehen können. Mittlerweile habe ich das Ding für ca. 100 Euro gesehen und dafür ist es Top. Einziges Manko das Update für die Handy SW funzt nicht unter Windows 7 laut LG Support, an einer Lösung wird aber bereits gearbeitet.

  17. sammal tust du nur dumm oder bist du echt so dumm ?
    das gibts ja gar nicht wie dumm kann man sich eigentlich anstellen?das ist ein ganz normales touchscreen handy
    und dein scheiß grinsen machts auch nich besser
    AGRESSIONEN!!!!!!

  18. Schön, jetzt hat man endlich auch ein Gesicht zu den schlechten Artikeln. Tipp: „Voll fett krassen“ Akzent für zukünftige Videos abtrainieren. Da kommt man sich ja vor wie im nächsten Assi-Gebraucht-Handy-Laden.

    Zum Handy: Ich habe das Handy selbst nie ausprobieren können, aber ich vermute, dass das Handy einfach zwischen „Antippen“ und „Berühren+Bewegen“ unterscheidet und für die Unterscheidung ein paar Hundertstel braucht. Wenn man einfach nur immer wieder superschnell drüberwischt, wird nur „Antippen“ erkannt.

    Wie man aus der Kommentarflut erkennt haben das viele Laien verstanden, Herr „Gadgets sind mein Beruf“ Rubintchik nicht. Frustriert? Das Handy ist sicher nicht schuld.

  19. Oh Mann, das ist ja eine schöne Kommentarflut. Ich dachte da muss ich dem Macher des Videos mal beispringen.

    Fakt ist, das bei touch-Bedienung nun mal iPhone, Palm Pre und ähnliches der Standard sind. Jedes touch-Handy und sei es noch so billig wird sich daran messen lassen müssen. Mir ist auch klar, dass das Ding hier einen resistiven Touchscreen hat. Das ist dem technisch ungebildeten Laien aber egal. Der will das Ding nur benutzen. Und die Art und Weise wie der Tester das Gerät benutzt würde so auf einem „richtigen“ (kapazitiven) Touchscreen auch funktionieren. Klar als Techniker weiß man, resistiv also mehr drücken. Also ich kann die Kritik des Testers in sofern nachvollziehen, als sie auf die Verwendung resistiver Touchscreens zur Fingerbedienung allgemein zutrifft. Das noch gepaart mit einem etwas zu schwachen Prozessor und einer Erwartungshaltung Richtung iPhone und Co und fertig ist der Verriss. Mag sein, dass man das hätte noch etwas differenzierter ausdrücken können, aber das gebashe hier nervt.

    Was erwartet man denn von so einem Handy? Das ich mich an das Handy anpassen muss? Also stärker drücken, langsamer bewegen, hin und wieder ein bisschen warten. Oder dass das Ding deppensicher funktioniert? Richtet sich also der Mensch nach der Technik oder die Technik nach dem Menschen?

    Nur mal so als grundsätzliche Frage.

    @As Wicked: Es gibt Gegenden in Deutschland in denen man noch den Hauch eines Dialektes sprechen darf. Ein rollendes R ist nicht gleich türkisch und spätestens beim Namen (Maxim Roubintchik) hätte man wohl auch selbst drauf kommen können. Lang leben die Vorurteile!

  20. Danke Jochen, wenn ich mal Zeit habe mache ich demnächst ein Gegen-Gegenvideo in dem ich zeige, wie effektiv man mit Hammer und Meißel Nachrichten schreiben kann. Wenn man sich erstmal daran gewöhnt, geht es wirklich schnell!

  21. Sollte das jetzt witzig klingen? Wieso nicht einfach zugeben dass du dich null damit beschäftigt hast. Finde ich etwas traurig sich dann so noch Redakteur zu schimpfen. Du kannst die Fehler nicht mal zugeben, die du gemacht hast. Direkt abgestempelt und nicht mal damit befasst

  22. Ej wenn ich sehe wie der typ mit Lichtgeschwindigkeit von oben Rechts nach Unten Links in hektischen Bewegungen versucht irgendwas zu touchen könnt ihr aggro werden…ichg laub der Tester ist einfach unfähig…wahrscheinlich son Iphone fanboy…

  23. @Sockenfresser: Ich komme selbst aus einer Gegend, in der das gerollte R alltäglich ist. Franken. Und kann mich trotzdem wenn es sein muss richtig artikulieren. Das hat nichts mit Vorurteilen zu tun. Herr Rubintchik ist ja offensichtlich auch zu normaler Aussprache fähig, aber manchmal kommt dann halt doch der Assi durch. Da muss man ja nicht unbedingt ein Video machen. Es hat schon seinen Sinn, dass Sido nicht die Tagesthemen spricht.

    Das Handy erwartet sicher nicht, dass man sich ihm anpasst. Nur wennn etwas nicht funktioniert, hat man höchstwahrscheinlich wenig Erfolg, wenn man das Gleiche noch zehn mal genau so wiederholt und gar nicht darüber nachdenkt, woran es denn liegen könnte und ob man etwas anders machen könnte. Das erinnerte im Video etwas an einen Hund, der mit einem langen Stock im Maul durch eine Tür will und ist für einen Redakteur, der sich tagtäglich mit solchen Geräten beschäftigt, einfach nur peinlich.

    Zu einem objektiven Test gehört außerdem, dass man die Preisklasse des getesteten Gegenstands berücksichtigt. Wer erwartet denn von einem Ford Fiesta die Fahreigenschaften eines M-BMW, nur weil der die Referenz ist?

    @DerJochen: Ich finde das mit dem Video ziemlich bescheuert und wittere hier eher eine Taktik, Dich und deinen Blog durch möglichst häufiges Posten interessant zu machen. Wenn Dir so viel an dem Handy liegt, mach doch einfach einen anständigen Rewiev. Übrigens: … „nicht“ auf dem Handy sitzen … ;-)

  24. also ehrlich, du stellst dich an wie der erste mensch…
    du verlangst von einem 150euro gerät allen ernstes die gleiche bedienung wie auf einem iphone? im übrigen hat das lg keinen kapazitiven touchscreen, weswegen deine bedienung auch so dermassen fehl schlägt…
    ich selber habe auch n iphone und finde es göttlich, aber ich stell mich nicht so an wie du wenn ich mal n anderes handy in der hand halte…

    das video kannste knicken, das ist kein test sondern lediglich ein zerreissen des gerätes. wo in dem video wird den mal erwähtn was das handy alles hat und was nicht?

    ehrlich, ich dachte gizmodo wäre n qualitäts-technikblog ähnlich engadget, wahrscheinlich lag ich da aber genau falsch wie du bei der vorstellung des lg’s.

  25. Naja, ich finde, dass der sockenmensch schon recht hat. Es geht doch darum, daass ein handy funktioniert wenn ich es in die hand nehme. Wenn es ein billiges handy ist, dann soll man haalt auf optische spielerei verzichten und das ding soll trotzdem funktiionieren. Das tut das lg offensichtlich nicht. Jeder, der was anderes behauptet, hatte noch nie ein richtiges handy in der hand….

  26. @Eule: Das ist dir erst jetzt aufgefallen? Natürlich ist das ein Iphone Fanboy.

    @As Wicked: Das ist das einzige wovon dieser Blog profitiert. Den Namen GIZMODO. Aber die Review und die letzten News beweisen die nachgelassene Qualität. Dem Handy wurde keine Chance gegeben. Habe das Video nur gemacht, damit das Handy nicht so nieder gemacht wird von so einem Touch-Legastheniker.

  27. Gizmodo ?

    Das Touchscreen hat man nicht unsonst Touch – Screen genannt !

    Das heißt nicht Streichelscreen !

    Du streifst mit deinen Finger einfach gaaaanz locker über das Touch Pad !

    Das ist seeehr dumm mach mal bitte ein neues Video echt jetzt !

    Ich hoffe du hast am anfang alles mitbekommen ! Am anfang gibt es ein Tutorial wo du es eigentlich schon lernen muss

    MFG Daniel12

  28. Man muss Jochen in mindestens 1 Punkt völlig recht geben, und dies habe ich auch schon in anderen Postings angesprochen, dass die Texte meistens 1:1 aus dem englischen Gizmodo Blog einfach nur übersetzt werden.

    Regt euch nicht zu sehr auf, schaut einfach auf die US Seite, und wenn Ihr den Text des Verfassers immernoch schlecht findet, schreibt lieber dort euren Kommentar rein, dann liest es vielleicht wenigstens der Urheber des Textes.

    Ein bisschen mehr professionalität in den Artikeln würde ich mir auf der deutschen Gizmodo Seite schon wünschen. Aber vielleicht machen die Redakteure das ganze ja nur ehrenamtlich, dann will ich nichts gesagt haben :).

    Ich dachte auch immer Maxim wäre ein Mädchenname :).

  29. Anständige Tests darf man aber auch erwarten, oder nicht? Egal ob ehrenamtlich oder nicht. Aber was will man von einer Firma erwarten die zieg Seiten hostet. Man kann sich gar nicht Zeit nehmen für einzelnde Produkte. Werbeeinnahmen entscheiden da meist über Urteil. Wie bei der Gamestar halt. Habe heute auch mein Solar Case bekommen für mein Handy und ich find das immer noch genial !!

  30. Also die Defizite des Reviews wurden ja schon hervorgehoben und auch der Eindruck, dass das Reviewergebnis bereits vor Auspacken des Telefons schon feststand. Aber trotzdem muss man nicht persönlich beleidigend werden.

  31. Diese Demonstration von dem Handy ist ne katastrophe.

    Wer das Handy bedienen kann ist auch zufrieden damit.

    Der Kollege der das Handy so vorstellt, der gehört eingesperrt.
    Er kennt wahrscheinlich nur das was er vernünftig bedienen kann.

    Das LG reagiert etwas anders, es ist gewöhnungsbedürftig aber eine super Sache.
    Schickt den Tester in die Wüste.

    Liebe Grüße von Ingo

  32. Also ich habe das Handy nu auch scho etwas länger und bin zu frieden dsmit!ich bediene es auch zu dem noch mit dem stift (vom Nintendo ds) und es klappt super..also ich kann dem video beitrag nicht zu stimmen!

  33. Kann man sich nicht als Handy-Tester hier irgendwo bewerben?? Ist ja echt ein sehr technisch und mechanisch unbegabter mitarbeiter (fällt mir gerad das gegenteil von versierter Mitarbeiter nicht ein) …. Das bei dem Video LG nicht selber schon was dazu bringt.. Naja anscheinend nehmen sie das Video genauso ernst wie ich..
    Handy ist echt vielleicht ein mü zu langsam aber niemals so schlecht wie im Video dargestellt.. Tja so ist halt manchmal das Iiiiiiiiii-net…

  34. Also ich kann die Frustration nachvollziehen. Hatte den Pech ohne viel getestet zu haben einen LG GD900 gekauft und war nicht in der Lage ankomende Anrufe entgegen zu nehmen. SMS schreiben scheiterte an der blöden virtuellen Tastatur ganz. Aber auch mit der so gelobten Touchpad ging es nicht gut. Man war ich froh es wieder los zu werden. An mir lag es bestimmt nicht. Habe seit 7 Jahren Handys und so alle 6 bis 10 Monate ein neues. Jetzt besitze ich ein Milestone und hey es funktioniert.

    Gruß

  35. hahaah der typ ist echt zu tot lachen…….mal ganz ehrlich der Bericht ist mal voll scheiße. die probleme die er hat hat ich auch, aber einfach nur aus dem grund weil das mein erstes Touch ist. nach einer woche klappt alles perfekt.

    würde mal sagen die sollten nen tester hinsetzten der schon öters mal mit touch gearbett hat

  36. Roubintchik, du hast echt voll krass ein Rad ab. Nein, das sind wohl eher zwei, drei oder Du parkst auf Ziegelsteinen. So einen schwachsinnigen Video und Bericht habe ich noch überhaupt nicht gesehen. Habe das GD510 selber und das Teflon rult

  37. Wenn man schon ein Review macht, sollte man sich über Gerät und Fähigkeiten informieren. Und am besten einen Moderator besorgen, der kein Bewegungslegastheniker ist und auch in der Lage ist die simpelsten Icons und Interaktionselemente einer GUI zu erkennen und bedienen zu können. Ein solch schlechtes Review habe ich selten im Netz gefunden. Fazit: Von Touchscreen keine Ahnung (Das Handy ist nicht zum Streicheln da). Benutzerführung nicht begriffen, es sind 3 Desktops und kein „Würfel“. Entsperren geht durch blosses festhalten der „Lasche“, ein 3er Countdown legt dann los und das Gerät ist sofort betriebsbereit. Verzögerung gehört auch dazu, beim LG ist sie recht minimal. Einziger Nachteil des Gerätes ist der RSS-Reader und Browser, die sind nicht gut nutzbar. Alle sonstigen Sachen passen.

  38. Das Handy sollte in jedem Fall vor Kauf getestet werden. Wir haben heute mehrere Geräte bei MM ausprobiert. Die Scrollfunktion z.B. für die Namensliste ist mit den Fingern kaum zu bedienen.

    Wer iphone/iptouch gewohnt ist, mag selbst für diesen günstigen Preis das Handy nicht haben. Der Typ in dem Video wirkt zwar irgendwie überheblich, seine Message stimmt aber.

  39. Hi,
    ich würd mich schämen so ein Review online zu stellen . Sowas von „Bewegungslegasthenie“ hat man selten gesehn . Hab micht über dich kaputtgelacht . Deine Kommentare im Video und dazu die Bewegungen auf dem Screen – Einfach nur LOL !! Hast wahrscheinlich ein Nokia 1610 , das hat schöne grosse Tasten , die kannst auch du bedienen .

    ROFL

  40. OMG

    Ich habe das Handy zwar nicht, aber wer sich so unfähig anstellt klar klappt das ned. Das tut mir fast weh wenn ich zu schau. Und wie viele Schnitte hast du den im Video gemacht? 100?

    Omg schlechtestes Review ever.

  41. Echt sau schlecht das Video,
    wenn man das Handy schlecht machen will dann kann es auch nciht gut sein..
    Echt erbärmlich..und das von nem Redakteur

  42. Wenn man zu blöd ist das handy zu bedienen, sollte man es sein lassen.
    Habe das Handy im Media ausprobiert und im inet dann gekauft.

    Das händy ist perfekt und läst sich sehr gut bedienen!!!!!

  43. Bereits am Anfang deines Videos merkt man, das du dich überhauptnicht mit dem Handy beschäftigt hast, es sind 3 nicht 4 Oberflächen beim Würfel. Klar hat das Telefon auch ne Menge macken und gelegentlich würde ich es auch gerne an die Wand werfen und die Bedienung des Touchscreens ist auch ein wenig gewöhnungsbedürftig( gedrückt halten dann wischen), aber dann läufts auch.
    Generell muss ich auch sagen das das Handy nicht ausgereift ist, aber das kannst du nicht beurteilen, da du dir ja nichtmal die Mühe gemacht hast, die Benutzeroberflächen durchzuzählen…

    Vielleicht sollte euer Redakteur lieber wieder Freenetverträge an Haustüren verkaufen, ich glaub dabei hab ich ihn vorher mal gesehen…

  44. Ich weíß nicht wo das Problem ist. Ich habe das LG Pop seit ein paar Tagen und komme wunderbar damit zurecht. Was in dem Video gezeigt wird ist einfach nur Quark. Man kann den Touchscreen wunderbar bedienen, ok manchmal ist es ein wenig schwerfällig, aber vllt liegt das auch an mir, denn es ist mein erstes Touchscreen Handy.
    Außerdem: Was will man für den Preis erwarten? Für den Preis ist das Handy wirklich gut ausgestattet. Es schießt echt gute Fotos, der Sound ist für mich wirklich gut und es ist einfach nur leicht zu bedienen. SMS schreiben ist auch sehr angenehm.
    Kann das Handy empfehlen!

  45. Ich kann dem Vorredner nur zustimmen. Ein Handy für um die 100 EURO und mit einer guten Ausstattung… mit welchem Handy / Smartphone will man es eigentlich vergleichen? Die Bedienung könnte mit einem anderen Touchscreenverfahren zwar besser sein, jedoch gibt es kein solches in diesem Preissegment. Auch die Solralzellenladung gefällt mir sehr gut. Im Urlaub reicht es locker, es ein paar Stunden in die Sonne zu legen, und es muss nicht ein einziges Mal aufgeladen werden. Dieser Zusatz fehlt dem Test komplett! Für die Kalibrierung empfehle ich allen, einen Bleistift zu nutzen. Nach dieser Methode lief auch die Fingerbedienung deutlich genauer ab. Für ein derart günstiges Handy finde ich auch die Cube-Technik sehr gelungen. Besonders die Funktion, alle wichtigen Telefonnummern als Favoriten auf den Desktop zu ziehen, finde ich gut. Für einen Anruf reicht dann die Auswahl des Anruferbildes… fertig.
    Mein Fazit: Für diesen Preis ist das Handy, abgesehen von der langsamen EDGE-Datenübertragung, echt gut gelungen. Gerade für Smartphoneeinsteiger kann das Menü zwar etwas verwirren, mit etwas Übung dürfte aber auch das kein Problem sein. PS. Es verfügt auch über einen Lagesensor, mit dem z.B. in Konferenzen durch einfaches umdrehen der Anruf stumm geschaltet wird. Echt Pfiffig!!!

  46. Noch ein paar Tips:

    Zur Bedienung die Nagelfläche des rechten/linken Zeigefingers verwenden…

    Ein sog. kapazitive Touchscreenfläche ist etwas unempfindlich, hat aber den Vorteil dass man auch Hilfsmittel wie (nicht spitze oder scharfkantige) Gegenstände zur Bedienung nutzen kann. Bleistifte hinterlassen zwar Spuren, diese können aber einfach abgewischt werden. Ein Stift wäre hier natürlich hilfreich gewesen… Schade, der fehlt.

    Wer jemals ein SGH-F480 besessen hat, der dürfte mehr als zufrieden sein…. auch was die Geschwindigkeit angeht.

    Die Klangqualität ist gut, der Kopfhörer dafür eher unbequem und billig.

    Das Menü lässt sich umstellen, dann entfällt das durchscollen. Wer lesen kann ist hier klar im Vorteil , Herr Redakteur!

    Ich habe nicht ein einziges Mal derart viele Versuche benötigt um…

    -das Handy zu entsperren (Man kann auch länger auf den Button drücken, anstatt noch oben zu scrollen)
    -den korrekten Menüpunkt auszuwählen
    -den „Cube“ zu drehen!

    Vielleicht bin ich einfach besonders Begabt, eventuell ist es „ein anderer“ auch einfach nicht!

    Trotzdem Danke für den Test ;-)

  47. Also,
    Ich habe das Handy nicht, bin durch Zufall auf diesen Test gestoßen.
    Wenn man das denn überhaupt „Test“ nennen kann.
    Also wie absolut unbeholfen da versucht wird, im Menü zu scollen und so…Katastophe!
    Man kann es auch echt übertreiben mit den komischen Versuchen das Handy zu bedienen. Es ist ja nunmal auch kein iPhone!!!

    Lächerlicher „Test“ mit lächerlichem „Tester“

  48. Total lächerlicher ‚Test‘.
    ich habe das Handy auch und ich habe keine Probleme damit, wenn man zu unfähig ist um ein Handy dieser art zu bedienen, sollte man es auch nicht schlecht reden. Das handy ist wirklich nicht schlecht für seine Preis und die Bedienung funktioniert bei mir optimal, ich weiß nicht was Sie haben(:
    also echt nur ‚Schlechtrederei‘ !

  49. Ich weiß ganich was dein problem is du gesicht, …
    reagiert wunderbar, menü, interface, alles bestens, für 100 euro auf jeden fall sein geld wert,
    also hör auf mit der schauspielerei es würde nicht reagieren, …
    und ich hab wurstfinger und des will was heißen…

  50. ich hab das handy nicht, aber der test ist ja sowas von lächerlich…
    sollten tests nicht etwas „unparteiischer“ sein? du machst das handy ja von grund auf schlecht …. und die aussage man weiß nicht was sich hinter den vielen symbolen verbirgt, zeigt ja wohl deutlich, dass du dich sehr mit dem handy auseinandergesetzt hast und dein „test“ somit nur unterstreicht…. NIIICHT

  51. Hab mir das (100 mal geschnittene) Video nochmal angesehen und kann, nachdem ich dass Handy jetzt schon längere Zeit betreibe, fast alle Punkte des Test widerlegen. Gerne biete ich den Redakteuren die Möglichkeit, sich von mir in der Bedienung von Telefonen unterweisen zu lassen. Für zukünftige Tests könnte das sicherlcih hilfreich sein. Es gibt übrigens drei Möglichkeiten, die Tastensperre zu lösen. Displaybutton für entsperren gedrückt halten, Displaybutton nach oben „wischen“ oder einfach den Ausschalter zweimal kurz betätigen. Letzteres dürfte selbst für den schlimmsten Grobmotoriker möglich sein.

    Ich glaube eh, dass ser Test als schlechter Witz gedacht ist. So viele Schnitte… und dass unprofessionelle gegrinse des Redakteurs. (Vielleicht war er einfach vorher schon frustriert, dass würde den UNTERIRDISCHEN Test erklären)

    Als Beispiel, wie man nicht testen sollte, eine glatte 1+!!!!(mit Sternchen und Zucker oben drauf)

  52. Der “Test“ ist echt so was von ein Witz! Hier wird nur über die Bedinung gelabert, die Kamera oder der Musikplayer bleiben genauso unerwähnt wie das wichtigste an einem Handy:
    die Telefonfunktionen.
    Ich habe auch das Lg gd510 und bin vollends damit zufrieden. Wahrscheinlich kennt der Redakteur einfach nur die Bedienung vom iPhone. Klar, man muss bei diesem Handy ein bisschen fester Drücken
    aber die Aussage „Ich habe 5 Versuche gebraucht um das Gerät zu entsperren“ finde ich vollkommenen Schwachsinn, da man einfach nur länger auf auf den virtuellen Button drücken muss.
    Wen alle Tests so schlecht sind wie dieser: Gute Nacht.

  53. guten abend herr redakteur, ich werde mir dieses handy kaufen (oder das kp501). ihr test hat mich nicht im geringsten in meiner postiven einstellung zu diesem handy beeinflusst. die „bedienungsversuche“ sind lächerlich. wenn man handys nicht agressionsfrei testen kann, dann sollte man sich lieber eine andere beschäftigung suchen, wie zB kühe melken oder müllsammeln!!!

    einen unschönen tag noch

  54. ich hab das handy auch.ich meine wenn man mit dem handy nicht umgehen kann,da soll man es nicht kaufen!ich hatte noch NIE ein problem,im menü zu scrollen.es ist ein top handy für unter 100€ mit touchscreen und und und.der soll sich mal ein samsung oder so kaufen.die können lange nicht mit lg handys mithalten!aber das lg pop ist wirklich klasse…

    1. @cAnIboy
      dieses Handy ist der schlechteste Smartphone/lifestyle oder was weiss ich was das sein soll
      Verschnitt den ich je gesehen habe.Wenn du unbedingt ein „smartphoneähnliches“ Handy
      willst rate ich zum Samsung Star . es ist billig wie das Pop und ist wesentlich besser(z.b touchscreen,“Betriebssystem“).Glaub mir ich habe die beiden handys mehrfach getestet…

      1. mein bruder hat das samusng s5230 star.der hat nur probleme mit dem ding.er hat das handy gerade mal 2 wochen und musste schon 4 mal zu media markt um es umzutauschen.ich habe mein lg pop seit
        6 monaten und hatte noch NIE ein problem damit.ich bin super zufrieden mit meinem lg und würde es nicht gegen das s5230 tauschen.
        mfg cAnIbOy

  55. Wer ist denn Urheber dieses „Videos“?
    Ihr solltet für einen Handytest jemanden auswählen der zu heutiger Zeit in der Lage ist ein Touchscreenhandy zu bedienen. Selbst Fred Feuerstein kann Auto fahren!!! Lobbyisten von Mr. Jobs
    sollte man wohl nicht zu viel zumuten.

    Gruß Tamm

  56. Also ich hab das Teil jetzt 3 Tage, und und wetrde es umtauschen.
    Grund: Touchscreen ist defekt.
    Fazit : Das Ding ist der letzte Schrott

  57. Die Bedienung ist zwar nicht mit hochpreisigen Geräten zu vergleichen, aber (wie ich finde) ok. Das nützt allerdings herzlich wenig, wenn die Touchscreens kaum einen Monat halten. Mein erstes Pop hielt knappe vier Wochen, mein Austauschgerät dann drei Tage. Übeltäter war immer der Touchscreen, der nicht mehr reagieren wollte. You get, what you pay for…

  58. Pappnase… Zu unfähig ein Handy zu bedienen.. Touch = Berühren ? nicht extrem sanft streicheln ist nunmal kein Kapazitivesdisplay… Es hat stärken und schwächen. Aber so Neg. einen „Test“ zu machen, echt eine Schande für die Seite und eine Schande für den sehr „fähigen“ Tester :D

  59. Oh Mann… Da will jemand den deutschen Comedypreis gewinnen.

    Ich habe das Telefon heute gekauft weil ich eben NICHT das Geld habe um mal eben ein iPhone zu kaufen. Ganz bewusst habe ich mich für dieses günstige Handy entschieden, weil ich gerne telefonieren möchte.

    Um meine erste halbe Stunde zu schildern:

    Handy ausgepackt, Simkarte rein, Akku rein. Eingeschaltet. Nach der schönen Einführung und Kalibrierung mit den Funktionen herumgespielt und problemlos gescrollt, Funktionen entdeckt, bei einigen wenigen mal kurz ins Handbuch geschaut. Wie geht das? Ah, ja!

    Auch Anrufe tätigen und entgegennehmen, SMS schreiben etc. problemlos möglich. Trotz Wurstfinger zehn Kontakte eingetippt.

    Mein lieber Tester. Es gibt zum Glück auch noch Videotests bei youTube wo man Sätze hört wie: „Das ist das bisher beste Handy dieser Preisklasse.“

    Ich weiss nicht, wozu man ein iPhone braucht. Mit diesem Gerät kann man gut telefonieren. Was will man mehr?

  60. ich finde das das handy garnicht schlecht ist das ist alles nur so gemacht wenn man nnicht mit einem handy umgehen kann sollte man es lassen wirklich denn es nur schlecht machen das kann jeder

  61. Man kann sich auch extra doof anstellen! Ich finde das nicht gut das man Handys so schlecht verkauft un d außrdem kann man das mit dem Menü auch ändern. (DAS SOLLTE MAN VIELLEICHT AUCH MAL ERWENNEN!!)

  62. Hallo,
    frage mich wirklich was dies für ein Blödsinniges Testergebnis ist ?? Finde das dieses Handy hier ziemlich dumm und schlecht dargestellt wird.
    wenn man natürlich sein Toucscreen-Display falsch konfiguriert dann ist es kein wunder das es träge reagiert . Habe dieses Handy auch und finde es TOP . Die 3.0 MP Kamera liefert meiner meinug nach bessere Bilder als manch andere Handys mit einer 3.0MP Kamera.
    Wer ein Günstiges Toucscreen-Handy haben möchte ist hiermit gut bedient .
    Kla,ist es eine gewöhnungssache wenn es das 1. Touchscreen handy ist aber nach wenigen Stunden ist auch dies kein problem . Wenn man sich andere Testergebnise anguckt dann sieht man deutlich das sich meine meinung in diesen ergebnissen wiederspiegelt .
    Wer also ein günstiges handy mit touchscreendisplay haben möchte ist hiermit gut bedient .

  63. Was will man verlangen von einem Tester, der vor Arroganz und Selbstgefälligkeit
    schon fast aus den Latschen kippt.
    Ich habe dieses Handy vor ein paar Tagen gekauft und ich bin von der ersten
    Sekunde an super damit zurechtgekommen.
    Also, liebe Leute: Da Pop ist top !!!

  64. So einen schlechten Test habe ich noch nie gesehen. Nur schon das wirklich angsteinflössende Gegrinse des Moderators- Schrecklich.

    Aber wichtiger, wie das Handy dargestellt wird. Als wäre der Touchscreen extrem schlecht. Das ist er überhaupt nicht. Wohl eher ein schlechter Moderator, ohne jegliche Feinmotorik. Das Menü kann man umstellen, weil es laut Test ach so unübersichtlich sein soll.
    LG gegenüber finde ich so etwas nur eine Unverschämtheit. Der ganze „Testbericht“ (oder was das nun ist) bezieht sich auf rein aus der Luft geholte negative Punkte.

    Ich empfehle der Redaktion, dieses Video aus dem Netz zu holen. Oder es neu zu drehen, mit einem anderen (besseren!) Moderator.

    -.-

  65. Ich wede mir das Handy auch holen ,die presentation ist einfach eine pure frechheit kleiner tipp gehe mit dem daumen waagerecht und nicht schräg über das ts dann geht es auch. Du Pappnase

  66. Hallo Zusammen ^^
    Hab mir das Handy heute gekaufet. Und es ist mein erstes Smartphone. Komme so weit ganz gut klar damit und bin eigentlich zufrieden bis auf die Tonquali! Jetzt will ich wissen, ist die Quali allgemein so mies oder hab ich einfach nur ein „Mieses“ beim Händler abbekommen?
    Zu dem Test meine Freunde, regt euch nicht so auf jeder kann seine Erfahrungen machen und fertig.
    Bitte um eine schnelle Antwort auf meine Frage ^^ danke schon mal

  67. es gibt nur ein wort für so ein video und das lautet lächerlich!! ich mein wie der tester darüber streicht sieht doch schon komisch aus =D ich hab das handy und komm damit sehr gut zurecht und es ist mein erstes touch handy ich gebe zu es ist beim ersten ma schwer das scrollen im menü aber eig muss man nur gedrückt halten und dann wischen

  68. neulich war ich auch beim media markt da hab ich das handy gesehen es war wunderbar vorallem wen man erst 15 ist touchskrem ist einfach klasse ich hab zurzeit das samsun omnia vergleicht des handy mal mit dem lg pop da liegen welten zwichen das touchskrem vom omnia ich sags ernzt ist scheise aber dafür hat es 5 megapixel interne speicher 8 gb ich kann bekuem ins internet addet mich doch einfAch mal können wir kommentare austauchen bis dan cuu ;)

  69. Also dieser „Test“ ist ja völliger Blödsinn! Ich habe das Handy schon mal bedient, wenn auch nicht lange! ABER! Ich finde das design und auch die Funktionen richtig Klasse. Und für den Preis ist es Wert sich das Handy zu Holen. Ich hab mir vor kurzem selber eins bestellt und ich freu mich schon Drauf.
    Das, was der da labert ist nur ein Mückenschiss an Richtigkeit. Der Kerl hat auch nichts besseres zu tun als den Kunden dieses Mobiltelefons ein schlechtes Gewissen zu machen.
    Also kurz: Nicht das Handy sondern das Video ist scheisse!!
    lg und viel Glück beim Produzieren des nächsten schlechten Videos!

  70. aaaaalso:
    ich habe gar keine Probleme mit dem touch screen,
    Handy hat nen guten Aufbau und funktioniert problemlos !

    bin super zufrieden ( auch mit Geschwindigkeit und Handhabung )
    Grüße !

  71. Hab gestern diesen „Test“ gelesen und das Video angeschaut und mir heute trotzdem ein LG Pop gekauft, weil ich es unbedingt wollte.
    War schon stark am zweifeln aber zum Glück habe ich es gewagt.
    Ich hatte zuerst noch nie ein Handy mit Touchscreen und komme schon nach 5min super damit zurecht, selbst das Entsperren und das drehen des Würfels geht problemlos!

    Das Iphone hatte ich auch zuerst getestet, man muss schon sagen, dass das Iphone noch besser zu bedienen ist, das „hängt“ richtig am Finger, beim LG braucht man ab und zu einen zweiten Versuch, aber ich würde es jederzeit wieder kaufen!

    Man kann sich um den Preis eines Toyotas halt keinen Ferrari erwarten ;-)
    Super Preis und schön klein, die Kamera macht auch gute Bilder.

  72. also ich weis nich was der redakteur hat
    das lg gd 510 pop ist für seinen preis echt gut
    wie mann in video sieht streichelt er nur über das menü um nach rechts
    zu scrollen wie gesagt es ist ein TOUCHSCREEN und KEIN STREICHELSCREEN!!!
    mit dem sms schreiben is es anfangs bisschen schwer aber nach der zeit kommt man sehr
    gut damit zurecht
    ich habe das handy selber und es gibt nichts auszusetzen ..!!
    es is kla das es nich funktioniert wenn mann nur drüber streichelt

    MANCHE MENSCHEN STELLEN SICH ECHT ZU DUMM AN FÜR ALLES !

    1. Also ich kann nur noch sagen – und ich bin von Beruf Techniker und stelle mich keines Falls blöd an, aber das LG GD 510 ist der größte Dreck, den ich jemals gesehen habe!!! Trotz mehrmaligen einschicken zur Servicerstelle, neue Software aufspiele und „angeblicher“ Fehlerbehebung verschlimmert sich der Zustand von Tag zu Tag, die Funktionen, das Synchronisieren, das Touchscreen ist echt zum Vergessen und und und : Faziz Geschenkt ist noch zu teuer für dieses Handy !!!! Also Hände weg!!!!

  73. Find den Test jetzt auch nicht so toll,

    wie man weiß hat LG keine kapazativen Screens und somit brauch man mehr druck auf den Screen um ihn zu benutzen.

    Aber ich kann es nicht beurteilen, denn hab das Handy ja nie in der Hand gehabt :)

  74. Komm schon, also das ist wirklich dumm

    1. ich brauch seltenst 2 versuche zum entsperren

    2. Das Menü kann man auch umstellen, das auch wenn es gekippt ist die Namen der Symbole angezeigt werden

    3. Den würfel drehen, da brauch ich ebenfalls selten 2 Versuche, man darf es eben nicht zu schnell machen

    4. Im Hauptmenü als du scrollen wolltest, sollte man schon Horizontal scrollen und nicht nach unten, weil ja leider das menü nur nach rechts und links scrollbar ist

    Fazit: Absoluter Hass Artikel, überhaubt nicht ehrlich geschrieben. Das GD510 Pop überzeugt mich nichtnur durch die Bedienung sondern auch durch die vielen Funktionen, die mir als Einsteiger, der NOCH NIE vorher ein Touch Handy in den Fingern gehabt hat, völlig reichen.

    Für 100 Euro finde ich Lohnt sich der kauf, auch wegen dem Umweltbewussten gedanken durch den SolarAkku, den ich gleich dazu gekauft habe.

    – Größe: (Kompakt mit flottem Design) +++
    – Bildschirmreaktion. (der Vorgänger Cookie war viel viel langsamer) +++
    – Geschwindigkeit. (siehe Bildschirmreaktion) +++
    – Interface. (sehr übersichtlich, verschieden einstellbares Menü und Widget Screen) +++

    Also stell dich nich so an in dem Video, Solche Artikel sollten eigentlich verboten werden, da sie gelogen sind.

    1. Ok, hab den Video Nachtrag gesehen
      Man muss beim GD510 eben Horizontal bzw. Vertikal steuern und nicht Diagonal, wie bei anderen Handys möglich ist. Aber wenigstens weis ich jetzt das es auch begründet ist und nicht ganz voreilig.

      MFG
      Tobi

  75. Oh man, dieser Video Test ist echt das aller letzte, der Tester hier ist aber schon oft durch seine schlechten Testberichte aufgefallen. Wenn ich schon sehe wie er mit dem Finger in windeseile über den Bildschirm zieht dann merkt man gleich der dieser Typ sich nicht wirklich mit dem Handy beschäftigt hat. Das ist ein LG mit Touchscreen und kein Handy zum streicheln. Ich habe das Gerät selbst ausprobiert und es funktioniert einwandfrei, die einzigsten Punkte die ich bemängeln kann sind der etwas Schwache MP3 Player und die Qualitativ minderwertigen Kopfhörer. Naja und die Kamera ist auch nicht wirklich gut, reicht aber für Schnapschüsse locker aus. Für mich ist eine Kamera am Handy eher unwichtig. Fakt ist das man dieses Gerät super bedienen kann, wenn man natürlich zu blöd dafür ist dann kommt sowas wie hier in dem Video dabei raus. Und zudem vermute ich hier ein Bericht der extra dafür gemacht wurde um den Verbraucher vom Kauf eines LG Handys abzuhalten. Warum weiss ich nicht aber ich könnte vermuten das der Typ hier vielleicht für einen anderen Handyhersteller arbeitet.

  76. Der Redakteur, falls man ihn überhaupt so nennen darf, sollte lieber seinen Beruf wechseln.

    Ich habe jetzt bestimmt 10 Artikel über das GD510 Pop gelesen und mehrere Videos, auch von unabhängigen Testern.

    Was mir hier auffällt ist die unprofessionalität wie über das LG GD510 Pop gesprochen wird. Sowas ist unprofessionell.

    So wie der mit dem Handy umgegangen ist, würde das iPhone bei dem auch so bewertet werden.
    Ist von der Bedienung auch nicht viel anders…

    Sowas ist untragbar…

  77. Wow! Habt ihr eine Zeitmaschine geschenkt bekommen? Der Post ist vom März!

    Ansonsten habt ihr ja Recht. Ich hab auch nicht verstanden was Herr R. mit seinem Gefuchtel bewirken will.

  78. @Doc Brown

    Stimmt, kalter Kaffee, der aber aus irgendwelchen Gründen inzwischen bei google weiter oben erscheint wenn man nach dem GD 510 sucht.
    So wird ein solcher Schei*artikel nach Monaten noch zur Zeitbombe gegen andere Hersteller außer Apple…in diesem fall LG.
    Wundert mich, daß Hersteller solche „Tests“ durchgehen lassen und nicht wegen Geschäftschädigung abmahnen.

    1. Naja, ich denke jeder der den Clip sieht und schonmal selbst ein Smartphone in der Hand hatte, wird wissen was er davon zu halten hat.
      Aber Danke für die Erklärung des Zeitmaschineneffektes!

  79. Selten so einen Schwachsinn gelesen! Preis-Leistung des LG sind absolut topp,- was amn von den Apfel Produkten nicht behaupten kann!

  80. Ich weiß ja neicht ob ihr das gemerkt habt, aber er sagt dass das Interface sei ein Würfel mit „vier“ Seiten.

    Naja, ich weiß ja nicht wer ihm das zählen beigebracht hat, aber das Interface hat nur „drei“ Seiten!

    Kleine Anmerkung:

    Die Firma LG kann nichts für die grobmotorische Fähigkeit des Redakteurs!

    Von daher ist dieser Test nicht ernst zu nehmen… :-)

    1. *lach* genau das hab ich mir beim anschaun des videos auch überlegt :P
      Habe dann doch sicherheitshalber nochmal mein LG GD510 (Mit welchem ich übrigens uneingeschränkt zufrieden bin) in die hand genommen und nachgezählt^^

      was soll ich sagen… drei ist halt nicht gleich 4 :)

  81. Normalerweise schreibe ich selten kommentare zu so einem test, aber es regt mich soooooo dermaßen auf, dass immer wieder über das LG GD 510 Pop geschimpft wird.

    ich habe das Handy selbst schon seit anfang des Jahres und empfohl es auch 3 meiner Freunde..

    das ist ein TOUCHscreen, kein STROKEscreen Handy.
    1.) braucht man um zu scrollen oder zwischen den einzelnen Interface- Seiten wechseln zu können
    etwas mehr druck auf dem Screen..

    2.)

  82. Normalerweise schreibe ich selten kommentare zu so einem test, aber es regt mich soooooo dermaßen auf, dass immer wieder über das LG GD 510 Pop geschimpft wird.

    ich habe das Handy selbst schon seit anfang des Jahres und empfohl es auch 3 meiner Freunde..

    das ist ein TOUCHscreen, kein STROKEscreen Handy.
    1. braucht man um zu scrollen oder zwischen den einzelnen Interface- Seiten wechseln zu können
    etwas mehr druck auf dem Screen.. (es sind übrigens nur 3 Interface- Seiten.)
    wenn man sich mit dem Handy länger beschäftigt hat man das scrollen auch schnell herrausen..(:

    2. muss man an der richtigen Stelle im Hauptmenü, (sie ist rechts mit einem kleinen Pfeil gekennzeichnet) tippen & LANGSAM ziehen…

    3. Finde ich das Preis-Leistungsverhältnis sehr gut. (: (:
    wenn man ein Handy mit dem neuesten Schnick- Schnack haben will, muss man eben mehr bezahlen.. Für ca. 100€ kann man nicht erwarten, dass es gleich wie z.B. das iPhone ist, kostet ja auch viel viel weniger..

    LG kann nichts für die Redakteure, die bei solchenTests meistens eh alle gleich sind..
    Ich finde das Handy ist super & man sollte sich ein Handy sowieso nicht von Video- Clips ausreden lassen.. Probiert es selbst aus, es lohnt sich. !!!

    mit freundlichen Grüßen
    Nici..

  83. Normalerweise schreibe ich nie zu einem Test !!!

    Habe das Handy seit 2. Wochen

    Ich glaube der Tester sollte mal aufhören zu testen !!! LG kann nichts für zwei linke Hände !!!

    Das Handy ist für diesen Preis absolut TOP !!!!

    MFG
    Joachim

  84. ach komm schon der labert nur scheiße ich hab dieses handy und das funtkonit gut
    und er wil nur das wir mehr geld ausgeben für unser hand und das am der hitergrund kann mann nur 3 mal drehn

    KORB

  85. Oh man, du bist echt nicht mit der Technik auf dem aktuellen Stand… mach dich erstmal mit der Bedienung vertraut, denn wie ein Tochscreen funktioniert, das weißt du leider nicht.

  86. über meinen iPod Touch streichle ich auch nur drüber. Der Screen reagiert wunderbar.

    Die Frage ist hier:
    Ist das LG Pop ein Touchscreen wie das iPhone (berührungsempfindlich)
    oder ein druckempfindliches Modell?

    Im ersteren Fall würde ich mich dem Autor anschließen, im letzteren ist die Bemängelung zwecks drüberstreicheln angebracht.

  87. das handy is richtig geil!!!
    wenn man allen ernstes so doof is und sich beschwert, dass man im hauptmenü nich vertikal sondern nur horizontal scrollen kann und bei sachen wie dem entsperren des handys scheitert, sollte man tatsachlich mal darüber nachdenken, einen psychiater aufzusuchen.
    für knappe hundert euro ist dieses handy absolut top.
    man kann für diesen preis nicht den touchscreen eines 1.000 euro teureren iphones erwarten.
    fazit: der kerl hat echt einen an der waffel und sollte sich in zukunft von smartphones fernhalten, wenn er nich überall wegen seiner fehlenden touchscreen-toleranz ausgelacht werden will.

  88. Stimme den anderen Kommentaren auch zu. Das Pop ist super! Kann es sein, dass der Tester einfach nicht weiß, dass man bei einem resistiven Display ein wenig fester drücken muss? Das liegt nicht an der Software sondern man muss nur etwas „fester“ berühren. Auch den Test zum BL40 kann ich absolut nicht nachvollziehen.

  89. also…ich würd sagen… sch**** wenn man zu blöd is um das handy zu benutzen… aber ich lese raus dass die anderen kommentatoren der selbigen meinung sind!

  90. Also zum handy:

    Ich benutz es seit wenigen Tagen selber und haben nichts auszusetzten!
    Handy Klang ist in Ordnung und schön laut, der „Touchscreen“ ist auch gut zu bedienen, wenn man drauf tippt und nicht drüber streichelt, wie es schon erwähnt worden ist.

    Das einzige was ich etwas mager finde ist das Zubehör was dabei gibt, keine Speicherkarte, kein In Ear Headset, aber die beiden Sachen gibt es insgesamt für rund 20€.

  91. Also, bei dem Handy bekomme ich keine Frustration, aber bei dem Typ und seinem drecks gelaber.
    Ich selber liebe dieses Handy, es ist klein und handlich und passt in jede Hosentasche :)
    Ich würde es mir immer wieder kaufen.

  92. Also, es ist schon extrem schwach geschauspielert, diese „Frustration“. Denn ich habe dieses Handy und eig keine der gezeigten schwierigkeiten. Ich weiß nicht warum das so schlecht dargestellt wird, aber angemessen ist das leider nicht!

  93. Der tester hat das Handy zu schlecht getestet.
    So schlecht das man den tester lebenslänglich ins gefängnis stecken könnte. der will doch nur LG pleite geht, weil lg keine handys mehr verkaufen kann.

  94. Also ich habe das Handy jetzt seit etwa einem Jahr und ärgere mich sehr darüber. Es scheint eine große Schwäche mit O2-Karten zu haben. Andauernd ist der Akku leer, was übrigens sehr plötzlich kommen kann da die Akku-Anzeige wahllos zwischen voll und leer zu springen scheint. Auch taucht ständig die Nachricht auf es seien zu viele Programme gleichzeitig offen (nämlich genau 0!!), woraufhin das Handy nur nach einem Neustart wieder zu benutzen ist.
    Das Display ist relativ unpräzise im Vergleich zu anderen Handys, was an der veralteten drucksensitiven Technik liegt, aber das kann man dem Handy zu dem Preis nicht unbedingt als Kritikpunkt vorwerfen.
    Die Fotos die es macht sind echt nicht schlecht, auch finde ich das Menü und Interface nicht so schlimm, wenn man mit der etwas ungenauen Steuerung zurechtkommt.
    Das Design ist wohl das Beste am Handy, hat mir sofort gefallen und tut es auch immer noch.
    Noch zu kommentieren ist die grauenhafte Software, es ist schier unmöglich die Software des Handys upzudaten. Ich bin computertechnisch wirklich nicht unbegabt, aber bei den mehrmaligen Versuchen die ich unternommen hatte das Handy wegen oben genannter Fehler auf den neuesten stand zu bringen bin ich an meine nervliche Belastungsgrenze gekommen.
    Absolut keine Kaufempfehlung von mir.
    (p.s.: Dafür ist es recht stabil gebaut, hab es in Rage über die Dienstverweigerung schon ofters hart bearbeitet mit Hand und Fuß)

  95. Also ich finde das Handy große Klasse!!! Ich hab’s gerade neu gekauft und hab‘ überhaupt keine Probleme…
    Allen, die Probleme mit dem Handy(softwarebezogen) haben würd‘ ich einen Flash empfehlen…
    Das hat bei meinem alten Handy, das aber auch richtig fette Bugs hatte, auch gut geholfen.
    Normalerweise geb‘ ich gern‘ auch mal ein bisschen mehr Geld aus und bin totaler Apple-Fan, aber nachdem ich das Handy bei anderen getestet habe, hab‘ ich’s gekauft auch wenn es ‚n bisschen klein ist und vielleicht nicht den besten TouchScreen hat… Mit ein bisschen Übung kann ich jetzt auf der virtuellen QWERTZ-Tastatur fast so schnell schreiben, wie mit zehn Fingern auf dem Mac…

    @Jens(wir haben einen auf unserer Schule, der ist total gestört und heißt auch Jens…):
    Das mit der Batterie ist mir auch schon aufgefallen… Das liegt aber daran, dass die Batterieanzeige immer vom aktuellen Stromverbrauch ausgeht, das heißt wenn man gerade nur ‚ne Nachricht schreibt, kann mehr Akkuladung angezeigt werden, als wenn man gerad‘ die Kamera benutzt, die übrigens exzellente Bilder macht, die man dann gleich mit relativ professionellen Filtern bearbeiten kann…

    Ich hoffe, dass dieser Typ schon genug beleidigt wurde und diese Kommentare das schlechte Testergebnis neutralisieren können, so dass man nicht sofort davor zurückschreckt das Handy zu kaufen, wenn man diesen Test liest…

  96. Ich hab‘ das Handy auch und das ist supergut…

    @kmglbmdb:
    Wegen dem geht LG nicht pleite…nicht nach den Kommentaren hier und nach dem Video schadet der Typ sich eher selber, indem er GizModo schadet und damit einen Rauswurf riskiert…

    Also wer das Video nochmal sehen will(ist ja scheinbar rausgenommen):
    Eine bearbeitete Version

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising