Windows Phone 7 Tablet Konzept sollte Wirklichkeit werden

LG, Samsung und Asus haben alle Hardware für Windows Phone 7 entwickelt. Aber keine gefällt mir so gut wie diese Tablet-Idee. Es verfügt über einen Ständer, der sich zur Tastatur umklappen lässt und über Joystick-Controller an der Rückseite.

Ausgedacht hat sich das feine Tablett mit zwei Webcams der Designer Umang Dokey. Die Joysticks an der Rückseite sollen ideale Bedingungen zum Gaming schaffen, ähnlich wie bei einem Konsolen-Controller. Für das Scrollen in Dokumenten oder auf Websiten könnten sie sicherlich auch nützlich sein.

Auch der ausfaltbare Ständer, der zur Tastatur wird, ist keine schlechte Idee. Besonders, da er bereits in das eigentliche Gerät integriert ist und nicht wie beim iPad separat daherkommt. [Kat Hannaford / Florian Zettel]

[Umang Dokey via Recombu]

Tags :
  1. Wie so oft bei Konzepten, sieht das super im gerenderten Video aus. Aber in der Realität ist das eine ganz andere Geschichte. Vor allem die Tiefe des Gerätes ist doch arg unrealistisch, bedenkt man die Tiefe der ausklappbaren Tastatur /des Ständers oder die Boxen (?) hinten. Was bleibt denn da noch vom Gehäuse übrig? Realisiert muss es dann wieder doppelt so dick sein und das wars dann mit der Handlichkeit.
    Aber schick ist es trotzdem…

  2. Echt klasse! Genauso großartig wie das Microsoft Courier! Wird vermutlich auch zum gleichen Zeitpunkt käuflich zu erwerben sein. D.h. schätzungsweise nie!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising